VersRÄG 2012

Wesentliche Änderungen der Novelle

ISBN: 978-3-7046-6382-5

Verlag: Verlag Österreich

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 28.09.2012

Autoren: Gisch Erwin


Format: Buch

Seitenanzahl: 178

48,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Das VersRÄG 2012 führt zu verschiedenen punktuellen Änderungen des VersVG sowie des MaklerG. Es ergeben sich folgende Änderungen: - Regelung der elektronischen Kommunikation Die elektronische Kommunikation zwischen den Parteien des Versicherungsvertrages wird einer rechtssicheren Regelung unterworfen mit der Intention die Kommunikation per E-Mail zu erleichtern. - Allgemeines Rücktrittsrecht für Verbraucher Das neu eingeführte Konzept eines allgemeinen Rücktrittsrechtes für Verbraucher, welches in § 5c VersVG geregelt wird, ermöglicht diesen, vom Versicherungsvertrag oder der Versicherungserklärung ohne Angabe von Gründen binnen 14 Tagen in geschriebener Form zurückzutreten. - Personenbezogene Gesundheitsdaten Mit dem VersRÄG 2012 werden die Fragen der Ermittlung, Verwendung und Übermittlung personenbezogener Gesundheitsdaten neu strukturiert. Dieses Handbuch bietet eine Übersicht der wesentlichen Änderungen der Novelle sowie eine Gegenüberstellung der Gesetzestexte. Die Neuerungen sind zudem extra kommentiert und der gesamte Text des VersVG ist zur besseren Übersicht mit abgedruckt.

Biografische Anmerkung

Mag. Erwin Gisch ist Geschäftsführer des Fachverbandes der Versicherungsmakler (WKÖ), davor war er 15 Jahre in leitender Position in der Versicherungswirtschaft tätig. Dr. Roland Weinrauch ist Rechtsanwalt in Wien und auf Versicherungsrecht spezialisiert.