Verträge des Vergaberechts

ISBN: 978-3-7073-4039-6

Auflage: 2. Auflage 2019

Herausgeber: Kammel Armin, Schummer Gerhard

Verlag: Linde

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 03.04.20192019-04-03

Autoren: Breitenfeld Michael

Reihe: Vertragsrecht und Vertragsgestaltung


Format: Einband - flex. (Paperback)

/Neuerscheinungen /Recht/Vergaberecht
Inhaltsverzeichnis anzeigen PDF-Datenblatt
44,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Vergaberecht auf den Punkt gebracht

Die 2. Auflage dieses Buches bietet neben einer Einführung in die grundlegenden vergaberechtlichen Prinzipien (Wettbewerbsgrundsatz, Gleichbehandlung, Transparenzgebot etc) einen klaren Überblick über die wichtigsten gemeinschaftsrechtlichen und nationalen Rechtsgrundlagen des Beschaffungswesens, mit Stand BVergG 2018. Inhaltliche Erweiterungen bringen die elektronische Vergabe, die Stärkung des Bestangebotsprinzips und die öffentlichen Kooperationen.

Behandelt werden unter anderem folgende Themen:

  • Anwendungsbereich
  • Auftragsarten
  • Kriterien (Eignungskriterien, Auswahlkriterien, Zuschlagskriterien)
  • Planung und Ablauf von Vergabeverfahren
  • Standardisierte Vertragsbestimmungen

Praktische Probleme bei der Vorbereitung eines Vergabeverfahrens sowie die häufigsten Fehlerquellen werden aufgezeigt. Zahlreiche Beispiele, Tipps zur Vertragsgestaltung, Musterausschreibungsunterlagen und eine Checkliste zur Angebotseröffnung runden das Werk ab.

Ein Muss für alle mit der Gestaltung von Beschaffungsunterlagen befassten Berufsgruppen und Unternehmer, die sich an Vergabeverfahren der öffentlichen Hand beteiligen wollen.