Vertrauensschutz im Abgabenrecht

ISBN: 978-3-7073-0641-5

Herausgeber: Holoubek Michael, Lang Michael

Verlag: Linde

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 18.11.2004


Format: Einband - fest. (Hardcover)

74,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Gerade im Steuerrecht spielt der Gedanke des Vertrauensschutzes in vielen Konstellationen praktisch eine große Rolle. Insbesondere ob und inwieweit die Verfassung aus Vertrauensschutzgründen dem Gesetzgeber Schranken setzt, ist eine Frage von höchster Aktualität. Das gilt auch für den verfassungsrechtlichen Schutz vor rückwirkenden Gesetzen, der insbesondere im Steuerrecht besondere Bedeutung hat. Wieweit die Verfassung so genannte wohlerworbene Rechte unter Vertrauensgesichtspunkten schützt, steht in Zeiten der Umgestaltung öffentlich-rechtlicher wie privatrechtlicher Systeme der Versorgungssicherung im Zentrum der Aufmerksamkeit.
Aufgabe des vorliegenden Sammelbandes ist es, den rechtlichen Grundlagen und der inhaltlichen Reichweite des Vertrauensschutzes in seinen verschiedenen Aspekten am Beispiel des Abgabenrechts nachzugehen.
Der Sammelband dient den Rechtsanwendern als Handbuch, in dem Antworten auf die im Zusammenhang mit dem Vertrauensschutz im Abgabenrecht wesentlichen Fragen gefunden werden können.