Verwaltungsgerichtsbarkeit erster Instanz

Bilanz und Ausblick

ISBN: 978-3-7089-1453-4

Herausgeber: Eberhard Harald

Verlag: Facultas

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 13.06.2016


Format: Einband - flex. (Paperback)

24,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Zwei Jahre nach In-Kraft-Treten der grundlegenden Reform des öffentlich-rechtlichen Rechtsschutzsystems zieht dieses Buch eine erste Zwischenbilanz über die Rezeption der neuen Regelungen in der Praxis der Rechtsprechungsorgane. Ziel des Bandes ist in diesem Zusammenhang nicht nur eine gründliche Analyse der bereits vorhandenen Judikatur, wobei dabei der Fokus auf ausgewählten Fragen des Verfahrensrechts liegt. Es werden zusätzlich auch erste Erfahrungen im neuen System dargestellt und beleuchtet, exemplarisch anhand von Beiträgen aus dem Blickwinkel des BVwG und eines LVwG. Dabei wird auch auf wichtige Judikate abseits des Verfahrensrechts hingewiesen.

Biografische Anmerkung

Dr. Harald Eberhard ist Universitätsprofessor am Institut für Österreichisches und Europäisches Öffentliches Recht der WU Wien.