Verwaltungsverfahren (Skriptum)

ISBN: 978-3-7007-7398-6

Auflage: 10. aktualisierte Auflage

Verlag: LexisNexis

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 08.04.20192019-04-08

Autoren: Fürst Susanne, Takacs Oskar

Reihe: Skripten


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 124

/Neuerscheinungen /Recht/Verwaltungs(straf)recht
Cover speichern PDF-Datenblatt
21,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: ca. 2 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Die Grundsätze des Verwaltungsverfahrensrechts geben dem Einzelnen, der beinahe täglich mit der öffentlichen Verwaltung konfrontiert ist, die Möglichkeit, seine subjektiven Rechte gegenüber der Verwaltung durchzusetzen. Sowohl Rechte als auch Pflichten der Bürger sollen mittels eines nachvollziehbaren und überprüfbaren Verfahrens durchsetzbar sein.

Dieses Skriptum bietet einen fundierten Überblick über das allgemeine Verwaltungsverfahrensrecht, die Verwaltungsgerichtbarkeit, das Verwaltungsstrafrecht und die Verwaltungsvollstreckung.

Es eignet sich nicht nur als Lernbehelfe für Studierende und Berufsanwärter, sondern bietet auch dem Praktiker eine umfassende Basisinformation über die dargestellte Rechtsmaterie, wobei zahlreiche Beispiele zum besseren Verständnis der Materie beitragen.

Das vorliegende Skriptum berücksichtigt die zahlreichen legistischen Änderungen, die seit Veröffentlichung der Vorauflage vom Gesetzgeber beschlossen wurden, und gibt damit die Rechtslage zum 1. 1. 2019 wieder.

Biografische Anmerkung


Dr. Susanne Fürst ist seit 2002 Rechtsanwältin in Wels; davor war sie an der Universität Linz als Assistentin am Institut für Staatsrecht und politische Wissenschaften tätig.



Mag. Oskar Takacs, M.B.L. ist seit 2013 Rechtsanwalt in Wels; davor war er als Rechtsberater im Bereich Fremden- und Asylrecht tätig.