Waffen- und Jagdrecht

ISBN: 978-3-7089-1300-1

Verlag: Facultas

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 28.10.20152015-10-28

Autoren: Erlacher Eva


Format: Buch

Seitenanzahl: 192

/Recht/Recht allgemein /Recht/Verwaltungs(straf)recht
PDF-Datenblatt
29,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Das vorliegende Buch bietet dem Leser einen kompakten, praxisrelevanten Überblick über das in Österreich geltende Waffenrecht sowie einen Einblick in das österreichische Jagdrecht. Im waffenrechtlichen Teil werden die gesetzlichen Grundlagen klar und verständlich aufbereitet, um dem Leser diese zu vermitteln ohne das Waffengesetz heranziehen zu müssen. Die wesentlichen Begriffe des Waffengesetzes werden einleitend verständlich erläutert und beispielhaft erklärt. Dadurch soll dem Leser genau und verständlich dargelegt werden, worauf insbesondere als Besitzer einer Schusswaffe zu achten ist und welche Rechte und Pflichten daraus entstehen. Der jagdrechtliche Teil des Buches soll dem Leser insbesondere das System erklären, das hinter den Landesjagdgesetzen steht und die Grundlage der Jagdausübung in Österreich ist. Das Buch bietet einen allgemeinen Einblick in das Jagdrecht und damit in Zusammenhang stehende Rechte und Pflichten wie etwa das Nachtjagdverbot, der Jägernotweg und die Wildfolge. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf dem Wiener und dem Niederösterreichischen Jagdgesetz, andere Landesjagdgesetze werden aber ebenso behandelt, womit das Buch einen verständlichen Überblick über das Jagdrecht in Österreich gibt. Ein hilfreiches und praxisnahes Instrument für alle Jäger, Sportschützen und andere Schusswaffenbesitzer sowie alle Leser, die sich grundsätzlich über das in Österreich geltende Waffenrecht informieren wollen!