WAG 2018 2.Auflage

Faszikelwerk in 2 Mappen inkl. 37. Lfg.

ISBN: 978-3-214-01278-6

Herausgeber: Brandl Ernst, Saria Gerhard

Verlag: Manz

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 10.09.20202020-09-10

Reihe: Manz Großkommentare


Format: Loseblatt

Seitenanzahl: 1656

/Neuerscheinungen
PDF-Datenblatt
280,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Der einzige umfassende Kommentar zum WAG 2018 wurde weiter ergänzt und enthält nunmehr auch ausführliche Experteninformationen zu den Bestimmungen über

  • Geschäftsleitung und Aufsichtsrat (§ 12),
  • algorithmischen Handel und direkten elektronischen Zugang (§§ 27, 28),
  • Erbringung von Dienstleistungen über einen anderen Rechtsträger und Heranziehung von Wertpapiervermittlern (§§ 35, 37) und
  • Aufsichtsbefugnisse und Verfahrensvorschriften: Maßnahmen der FMA, Meldung an die ESMA, Veröffentlichungen von Maßnahmen und Sanktionen sowie Rechtsschutz dagegen (§§ 92, 99–101).


In gewohnter Weise werden auch der europarechtliche Rahmen, das regulatorische Blickfeld, die Systematik der Bestimmungen und der Schnittbereich zwischen Aufsichts- und Zivilrecht detailliert behandelt.


Im Abonnement zur Fortsetzung vorgemerkt.

Biografische Anmerkung

Dr. Ernst Brandl, LL.M. (Chicago), M.B.A. (Harvard) ist Partner der Kanzlei Brandl & Talos Rechtsanwälte GmbH.


Ass.-Prof. Mag. Dr. Gerhard Saria ist am Institut für Unternehmens- und Wirtschaftsrecht der Universität Wien tätig.