Wiener Kommentar zum Strafgesetzbuch 2.Auflage

inkl 261. Lfg

ISBN: 978-3-214-10868-7

Herausgeber: Höpfel Frank, Ratz Eckart

Verlag: Manz

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 28.07.20202020-07-28

Reihe: Manz Großkommentare


Format: Loseblatt

Seitenanzahl: 8524

/Neuerscheinungen /Recht/Recht allgemein /Recht/Straf- und Strafprozessrecht
PDF-Datenblatt

Beschreibung

Laufende Ergänzungslieferungen zum StGB und allen strafrechtlich relevanten Nebengesetzen bieten sachkundig fundierte Kommentierungen für alle Anforderungen des täglichen Berufsalltags. Neben der neuesten Literatur und Rechtsprechung werden von den renommierten Autoren aus Wissenschaft und Praxis zeitnah sämtliche Novellen eingearbeitet und kommentiert.

 

Aktualisiert wurde diesmal beim Hauptgesetz:

 

§§ 43-49 Jerabek/Ratz/Ropper: Bedingte Strafnachsicht etc

 

Bei den Nebengesetzen:

§§ 122-137 EU-JZG Haslwanter

§§ 1-32 FinStrG Lässig

VbVG Lehmkuhl/Zeder


Im Abonnement zur Fortsetzung vorgemerkt.

Biografische Anmerkung

Dr. Robert Jerabek, Erster Generalanwalt in der Generalprokuratur i.R. und Rechtsschutzbeauftragter im BMJ; Dr. Thomas Haslwanter, LL.M., Oberstaatsanwalt bei der Oberstaatsanwaltschaft Wien; Dr. Marianne Lehmkuhl (Hilf), Universitätsprofessor an der Universität Bern; Prof. Dr. Rudolf Lässig, Senatspräsident des Obersten Gerichtshofs; Dr. Eckart Ratz, Honorarprofessor an der Universität Wien, Präsident des Obersten Gerichtshofs i.R.; Dr. Richard Ropper, Oberstaatsanwalt bei der Oberstaatsanwaltschaft Wien; Dr. Fritz Zeder, Honorarprofessor an der Universität Wien, Abteilungsleiter im Bundesministerium für Justiz.