Wiener Kommentar zum Unternehmensgesetzbuch - UGB - Band I + Band II

Band I: 1. - 70. Lieferung §§ 1 - 188, 343 - 454 UGB Band II: 1. - 83. Lieferung §§ 189 – 283 UGB Rechnungslegung - IFRS. Kommentar in Faszikeln. Zusammen 6 Bände.

ISBN: 978-3-214-15800-2

Herausgeber: Straube Manfred, Ratka Thomas, Rauter Roman Alexander

Verlag: Manz

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 18.11.20192019-11-18

Reihe: Manz Grosskommentare


Format: Buch (sonst.)

Seitenanzahl: 4674

/Recht/Unternehmens- und Gesellschaftsrecht
PDF-Datenblatt
548,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Band I Vollständig überarbeitet und aktualisiert wurden: • Einführung • §§ 1-6: Unternehmerbegriff, Anwendung der Bücher des UGB • §§ 145-149: Liquidation: Notwendigkeit, Liquidatorenbestellung und -abberufung, Rechte und Pflichten von Liquidatoren • §§ 150-158: Liquidation: Mehrere Liquidatoren, Weisungsbindung, Liquidationsbilanz, Verteilung des Gesellschaftsvermögens, Erlöschen • §§ 164-166: KG: Geschäftsführung, Wettbewerbsverbot, Kontrollrecht • Anhang Eisenbahnrecht: EisbFG, CIM Band II Der Wiener Kommentar zum UGB II ist das passende Werkzeug für jeden Bereich der Rechnungslegung nach UGB, IAS und IFRS. Ob Bewertung, Erstellung von Jahresabschluss und Anhang, Abschlussprüfung oder Offenlegung – detaillierte Kommentierungen berücksichtigen • die Änderungen durch RÄG 2014, AbgÄG 2015, APRÄG 2016, NaDiVeG und BörseG 2018, • Fachgutachten von AFRAC, KFS und IDW sowie • aktuelle österreichische und deutsche Literatur und Judikatur.