Wiener Kommentar zum Unternehmensgesetzbuch - UGB inkl. 83. Lieferung

Band II in 3 Bänden: §§ 189 – 285 UGB Rechnungslegung – IFRS. Kommentar in Faszikeln.

ISBN: 978-3-214-18461-2

Herausgeber: Straube Manfred, Ratka Thomas, Rauter Roman Alexander

Verlag: Manz

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 23.05.20192019-05-23

Reihe: Manz Grosskommentare


Format: Buch (sonst.)

Seitenanzahl: 2250

/Neuerscheinungen /Recht/Unternehmens- und Gesellschaftsrecht
PDF-Datenblatt
328,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

RÄG 2014, AbgÄG 2015, APRÄG 2016 – die Rechnungslegungsbestimmungen des UGB wurden in den letzten Jahren mehrfach umfassend novelliert. Mit dem Wiener Kommentar zum UGB II haben Sie diese Neuerungen im Griff. Als Arbeitswerkzeug für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte, Unternehmensjuristen, Behörden und Universitäten bietet er Ihnen: • die §§ 189 – 285 UGB umfassend kommentiert auf aktuellem Stand, • eine Berücksichtigung zahlreicher Fachgutachten von AFRAC, KFS und IDW sowie • eine Kommentierung zur Rechnungslegung nach IAS und IFRS. Aktuelle österreichische und deutsche Literatur und Judikatur wurde eingearbeitet und bringt wissenschaftliche Tiefe. Übersichtstabellen und Formulierungsvorschläge erleichtern Ihnen die tägliche Arbeit. „Insgesamt kann das komplette Werk aufgrund seines rechtlichen Tiefgangs und seines großen Volumens […] bestens empfohlen werden. Man kann diesen Kommentar durchaus als ‚Großkommentar‘ bezeichnen.“ Franz Hartl, RZ 12/2017

Biografische Anmerkung

Univ.-Prof. i.R. Dr. Manfred Straube war Vorstand des Instituts für Unternehmens- und Wirtschaftsrecht der Universität Wien.
Univ.-Prof. DDr. Thomas Ratka, LL.M., ist Professor am Department für Wirtschaftsrecht und Europäische Integration der Donau-Universität Krems.
Dr. Roman Alexander Rauter, mslegal - Wien.

Das Autorenteam – Anwälte, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, Universitätsprofessoren:
Josef Arminger, Sebastian Bergmann, Florian Buchberger, Sabine Dam-Ratzesberger, Eva Deutsch-Goldoni, Wendelin Ettmayer, Michaela Fellinger, Christoph Fröhlich, Werner Gedlicka, Martin Gelter, Hans-Christian Heu, Günter Hirschböck, Robert Hofians, Wolfgang Kainz, Michael Ketter, Philipp Kowatsch, Martin Lehner, Thomas Leitner, Philipp Loser, Nikolaus Müller, Karl Newertal, Alexander Niedermoser, Christian Nowotny, Otto Nowotny, Stefan Papst, Matthias Petutschnig, Erik Pinetz, Gerhard Prachner, Roman Alexander Rauter, Gernot Ressler, Bernhard Riedl, Eva Rohn, Alexander Schiebel, Franz Schiessel, Edmund Schuster, Philipp Stanek, Christian Steiner, Philipp Sutter, Bettina Szaurer, Josef Töglhofer, Sabine Urnik, Christoph Urtz, Clemens Völkl, Alexandra Winkler-Janovsky, Jörg Zehetner, Ulf Zehetner, Lisa Marie Ziskovsky.