Wirtschaft & Geschichte & Politik

Festschrift Gerald Schöpfer

ISBN: 978-3-7011-0253-2

Auflage: 1. Auflage

Herausgeber: Karner Stefan

Verlag: Leykam

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 14.06.20122012-06-14

Reihe: Unserer Zeit Geschichte


Format: Einband - fest. (Hardcover)

Seitenanzahl: 352

/Recht/Recht allgemein
29,90 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Die Festschrift Gerald Schöpfer spiegelt in 29 Beiträgen von Kollegen, Freunden, Wegbegleitern, Mitarbeitern und Schülern die vielfältigen Tätigkeitsfelder des anerkannten Wissenschaftlers, Wirtschafts- und Europapolitikers, des innovativen Kulturmotors des Landes, Initiators und Innovators zahlreicher Projekte und Einrichtungen wider. Die Autoren: Ulrich Bauer, Othmar Ederer, Kristina Edlinger-Ploder, Michael Egger, Hannes D. Galter, Markus Gremmel, Alfred Gutschelhofer, Josef Herk, Michaela Hohenwarter, Jenő Kaltenbach, Stefan Karner, Waltraud Klasnic, Klaus Kleinberger, Josef Krainer, Thomas Krautzer, Wolfgang Mantl, Fredy Mayer, Robert Mitteregger, Martin Mössler, Christa Neuper, Michael Pammer, Bernhard Pelzl, Wolf Rauch, Erich Reiter, Reinhold Reith, Hermann Schützenhöfer, Michael G. Steiner, Hans Sünkel, Peter Teibenbacher, Karlheinz Töchterle, Günther Witamwas.

Biografische Anmerkung

Stefan Karner, geb. 1952, Univ.-Prof. Dr., stv. Leiter des Instituts für Wirtschafts-, Sozial- und Unternehmensgeschichte der Universität Graz. Leiter des Ludwig Boltzmann-Instituts für Kriegsfolgenforschung (Graz – Wien – Klagenfurt).