Facebook Pixel

Internationales Recht und Europarecht

Artikel 1 bis 6 von 7
In absteigender Reihenfolge
Seite
  1. Staateninsolvenz
    Staateninsolvenz
    Auflage:
    2., aktualisierte Auflage 2012
    Verlag:
    BankVerlag Wien
    Herausgeber:
    Kodek Georg, Reinisch August
    Erscheinungsjahr:
    2012
    Ladenpreis
    58,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
  2. Aktuelles Bankaufsichtsrecht
    Aktuelles Bankaufsichtsrecht
    Auflage:
    1. Auflage 2012
    Verlag:
    BankVerlag Wien
    Herausgeber:
    Raschauer Bernhard
    Erscheinungsjahr:
    2012
    Ladenpreis
    48,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
  3. ZaDiG - Zivilrechtl. Aspekte des Zahlungsdienstegesetzes
    ZaDiG - Zivilrechtl. Aspekte des Zahlungsdienstegesetzes Diskussionsreihe Bank & Börse Band 45
    Auflage:
    1. Auflage 2011
    Verlag:
    BankVerlag Wien
    Autoren:
    Harrich Andrea
    Erscheinungsjahr:
    2011
    Ladenpreis
    45,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
  4. Zweigstelle im Bankaufsichtsrecht
    Zweigstelle im Bankaufsichtsrecht Diskussionsreihe Bank & Börse Band 44
    Auflage:
    1. Auflage 2010
    Verlag:
    BankVerlag Wien
    Autoren:
    Janovsky Gerhard
    Erscheinungsjahr:
    2010
    Ladenpreis
    45,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
  5. UN-Abtretungsübereinkommen
    UN-Abtretungsübereinkommen Diskussionsreihe Bank & Börse Band 37
    Auflage:
    1. Auflage 2005
    Verlag:
    BankVerlag Wien
    Herausgeber:
    Bazinas Spiros, Lukas Meinhard
    Erscheinungsjahr:
    2005
    Ladenpreis
    38,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
  6. Zurechnung ungetreuer Bankmitarbeiter
    Zurechnung ungetreuer Bankmitarbeiter Diskussionsreihe Bank & Börse Band 33
    Auflage:
    1. Auflage 2004
    Verlag:
    BankVerlag Wien
    Autoren:
    Koziol Helmut
    Erscheinungsjahr:
    2004
    Ladenpreis
    38,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Artikel 1 bis 6 von 7
In absteigender Reihenfolge
Seite
Hier finden Sie aktuelle Fachbücher zum Internationalen Recht und Europarecht in Österreich. Internationales Recht und Europarecht umfasst zum Beispiel internationale Standards, Völkerrecht und das überstaatliche Recht in Europa. Rechtsquellen sind insbesondere das IPR-Gesetz (IPRG) - internationales Privatrecht, EUV und AEUV.