Facebook Pixel

Internationales Recht und Europarecht

1 Eintrag
In absteigender Reihenfolge
  1. Das Prinzip der Meistbegünstigung im grenzüberschreitenden Ertragsteuerrecht
    Das Prinzip der Meistbegünstigung im grenzüberschreitenden Ertragsteuerrecht Eine Betrachtung anhand des Internationalen Wirtschaftsrechts und des Rechts der Doppelbesteuerungsabkommen
    Auflage:
    2005
    Verlag:
    Linde Verlag Ges.m.b.H.
    Herausgeber:
    Lang Michael
    Erscheinungsjahr:
    2005
    Abopreis
    46,40 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
    oder
    Ladenpreis
    58,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
1 Eintrag
In absteigender Reihenfolge
Hier finden Sie aktuelle Fachbücher zum Internationalen Recht und Europarecht in Österreich. Internationales Recht und Europarecht umfasst zum Beispiel internationale Standards, Völkerrecht und das überstaatliche Recht in Europa. Rechtsquellen sind insbesondere das IPR-Gesetz (IPRG) - internationales Privatrecht, EUV und AEUV.