Facebook Pixel

Internationales Recht und Europarecht

1 Eintrag
In absteigender Reihenfolge
  1. Dekonstitutionalisierungstendenzen im internationalen Investitionsschutzrecht
    Dekonstitutionalisierungstendenzen im internationalen Investitionsschutzrecht Eine Untersuchung im Lichte von Verfassungsrechtsreformen, ICSID-Kündigungen und Integrationsprojekten in Südamerika unter besonderer Berücksichtigung der bolivianischen Verfassung (2009)
    Verlag:
    Facultas, Nomos
    Autoren:
    Böttcher Anna Lotte
    Erscheinungsjahr:
    2015
    Ladenpreis
    71,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
1 Eintrag
In absteigender Reihenfolge
Hier finden Sie aktuelle Fachbücher zum Internationalen Recht und Europarecht in Österreich. Internationales Recht und Europarecht umfasst zum Beispiel internationale Standards, Völkerrecht und das überstaatliche Recht in Europa. Rechtsquellen sind insbesondere das IPR-Gesetz (IPRG) - internationales Privatrecht, EUV und AEUV.