Facebook Pixel

Internationales Recht und Europarecht

5 Artikel
In absteigender Reihenfolge
  1. ABGB Praxiskommentar / ABGB Praxiskommentar - Band 11, 5. Auflage
    ABGB Praxiskommentar / ABGB Praxiskommentar - Band 11, 5. Auflage Haftpflichtgesetze: AHG, ASVG, DHG, EKHG, OrgHG, PHG
    Auflage:
    5., neu bearbeitete Auflage
    Verlag:
    LexisNexis ARD ORAC
    Herausgeber:
    Schwimann Michael, Kodek Georg E.
    Erscheinungsjahr:
    2022
    Abopreis
    134,40 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
    oder
    Ladenpreis
    158,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
    Subskriptionspreis
    134,40 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
  2. Handbuch Medizinrecht
    Handbuch Medizinrecht
    Auflage:
    3., neu bearbeitete und erweiterte Auflage
    Verlag:
    LexisNexis ARD ORAC
    Herausgeber:
    Resch Reinhard, Wallner Felix
    Erscheinungsjahr:
    2020
    Ladenpreis
    299,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
  3. Familiäre Vermögensplanung
    Familiäre Vermögensplanung
    Verlag:
    MANZ Verlag Wien
    Baddeley Margareta, Dauner-Lieb Barbara, Deixler- Hübner Astrid, ...
    Erscheinungsjahr:
    2020
    Ladenpreis
    148,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
  4. Vermögensplanung - national und international
    Vermögensplanung - national und international
    Verlag:
    MANZ Verlag Wien
    Deixler-Hübner Astrid, Schauer Martin
    Erscheinungsjahr:
    2019
    Ladenpreis
    32,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
  5. Rechtsprobleme der erbrechtlichen Nachfolge bei Personenhandelsgesellschaften
    Rechtsprobleme der erbrechtlichen Nachfolge bei Personenhandelsgesellschaften
    Verlag:
    Verlag Österreich
    Schauer Martin
    Erscheinungsjahr:
    1999
    Ladenpreis
    57,99 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
5 Artikel
In absteigender Reihenfolge
Hier finden Sie aktuelle Fachbücher zum Internationalen Recht und Europarecht in Österreich. Internationales Recht und Europarecht umfasst zum Beispiel internationale Standards, Völkerrecht und das überstaatliche Recht in Europa. Rechtsquellen sind insbesondere das IPR-Gesetz (IPRG) - internationales Privatrecht, EUV und AEUV.