Facebook Pixel

Internationales Recht und Europarecht

1 Eintrag
In absteigender Reihenfolge
  1. Von bilateralen Schieds- und Investitionsgerichten zum multilateralen Investitionsgerichtshof
    Von bilateralen Schieds- und Investitionsgerichten zum multilateralen Investitionsgerichtshof Optionen für die Institutionalisierung der Investor-Staat-Streitbeilegung
    Verlag:
    Dike Verlag Zürich, Facultas, Nomos
    Bungenberg Marc, Reinisch August
    Erscheinungsjahr:
    2018
    Ladenpreis
    84,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
1 Eintrag
In absteigender Reihenfolge
Hier finden Sie aktuelle Fachbücher zum Internationalen Recht und Europarecht in Österreich. Internationales Recht und Europarecht umfasst zum Beispiel internationale Standards, Völkerrecht und das überstaatliche Recht in Europa. Rechtsquellen sind insbesondere das IPR-Gesetz (IPRG) - internationales Privatrecht, EUV und AEUV.