Facebook Pixel

Kapitalmarkt- und Bankenrecht

4 Artikel
In aufsteigender Reihenfolge
  1. ABGB Taschenkommentar
    ABGB Taschenkommentar mit EheG, EPG, KSchG, ASVG, EKHG und IPRG
    Auflage:
    6., neu bearbeitete Auflage
    Verlag:
    LexisNexis ARD ORAC
    Herausgeber:
    Schwimann Michael, Neumayr Matthias
    Erscheinungsjahr:
    2023
    Ladenpreis
    395,00EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
    Subskriptionspreis
    345,00EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
  2. ABGB Taschenkommentar
    ABGB Taschenkommentar mit EheG, EPG, KSchG, ASVG und EKHG
    Auflage:
    5., neu bearbeitete Auflage
    Verlag:
    LexisNexis ARD ORAC
    Herausgeber:
    Schwimann Michael, Neumayr Matthias
    Erscheinungsjahr:
    2020
    Ladenpreis
    319,00EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
  3. ABGB Praxiskommentar / ABGB Praxiskommentar - Band 1, 5. Auflage
    ABGB Praxiskommentar / ABGB Praxiskommentar - Band 1, 5. Auflage §§ 1–284 ABGB
    Auflage:
    5., neu bearbeitete Auflage
    Verlag:
    LexisNexis ARD ORAC
    Herausgeber:
    Schwimann Michael, Kodek Georg E.
    Erscheinungsjahr:
    2018
    Abopreis
    269,00EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
    oder
    Ladenpreis
    338,00EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
  4. ABGB Praxiskommentar - Band 1a, Ergänzungsband zu Band 1
    ABGB Praxiskommentar - Band 1a, Ergänzungsband zu Band 1 KindNamRÄG 2013
    Auflage:
    1., Auflage, Stand 4. Auflage ABGB
    Verlag:
    LexisNexis ARD ORAC
    Herausgeber:
    Kodek Georg E., Schwimann Michael
    Erscheinungsjahr:
    2013
    Ladenpreis
    185,00EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
4 Artikel
In aufsteigender Reihenfolge
Hier finden Sie aktuelle Fachbücher zum Kapitalmarktrecht und Bankenrecht in Österreich. Das Kapitalmarktrecht und Bankenrecht umfasst alle Normen bezüglich Handel und Schutzmechanismen bei der Kapitalanlage. Rechtsquellen sind insbesondere das Bankwesengesetz (BWG), Wertpapieraufsichtsgesetz (WAG), Börsegesetz (BörseG), Aktiengesetz (AktG), Emittenten-Compliance-Verordnung (ECV 2007), Marktmissbrauchsverordnung VO (EU) 596/2014 (MAR) und der Corporate Governance Kodex.