Facebook Pixel

Kapitalmarkt- und Bankenrecht

1 Eintrag
In aufsteigender Reihenfolge
  1. Von bilateralen Schieds- und Investitionsgerichten zum multilateralen Investitionsgerichtshof
    Von bilateralen Schieds- und Investitionsgerichten zum multilateralen Investitionsgerichtshof Optionen für die Institutionalisierung der Investor-Staat-Streitbeilegung
    Verlag:
    Dike Verlag Zürich, Facultas, Nomos
    Bungenberg Marc, Reinisch August
    Erscheinungsjahr:
    2018
    Ladenpreis
    84,00EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
1 Eintrag
In aufsteigender Reihenfolge
Hier finden Sie aktuelle Fachbücher zum Kapitalmarktrecht und Bankenrecht in Österreich. Das Kapitalmarktrecht und Bankenrecht umfasst alle Normen bezüglich Handel und Schutzmechanismen bei der Kapitalanlage. Rechtsquellen sind insbesondere das Bankwesengesetz (BWG), Wertpapieraufsichtsgesetz (WAG), Börsegesetz (BörseG), Aktiengesetz (AktG), Emittenten-Compliance-Verordnung (ECV 2007), Marktmissbrauchsverordnung VO (EU) 596/2014 (MAR) und der Corporate Governance Kodex.