Facebook Pixel

Kapitalmarkt- und Bankenrecht

Artikel 1 bis 6 von 24
In aufsteigender Reihenfolge
Seite
  1. Staatsangehörigkeit und Wahlrecht
    Staatsangehörigkeit und Wahlrecht Eine Untersuchung der rechtlichen Instrumente politischer Inklusion in Österreich, Deutschland und Schweden
    Verlag:
    Facultas, Nomos
    Wagner Antonia
    Erscheinungsjahr:
    2022
    Ladenpreis
    76,00EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
  2. Umweltschutz im Europäischen Agrarrecht
    Umweltschutz im Europäischen Agrarrecht Am Beispiel der Direktzahlungen
    Verlag:
    Facultas, Nomos
    Mittermüller Bernhard
    Erscheinungsjahr:
    2017
    Ladenpreis
    42,00EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
  3. Individualrechte im europäischen Umweltrecht
    Individualrechte im europäischen Umweltrecht und ihre Durchsetzung im nationalen Recht
    Verlag:
    Facultas, Nomos
    Giera Ulrike
    Erscheinungsjahr:
    2015
    Ladenpreis
    56,00EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
  4. Das Fernmeldegeheimnis im Zeitalter der Internet- und Mobilfunküberwachung
    Das Fernmeldegeheimnis im Zeitalter der Internet- und Mobilfunküberwachung Eine rechtsvergleichende Untersuchung des schweizerischen und österreichischen Grundrechtsverständnisses im Hinblick auf neuartige technische Überwachungsmaßnahmen
    Verlag:
    Facultas, Nomos
    Chadoian Satenig M.
    Erscheinungsjahr:
    2015
    Ladenpreis
    68,00EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
  5. Schutzmechanismen des öffentlichen Rechts
    Schutzmechanismen des öffentlichen Rechts für Menschen mit Behinderungen in institutioneller Unterbringung
    Verlag:
    Facultas, Nomos
    Kirchmair Rainer
    Erscheinungsjahr:
    2015
    Ladenpreis
    53,00EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Artikel 1 bis 6 von 24
In aufsteigender Reihenfolge
Seite
Hier finden Sie aktuelle Fachbücher zum Kapitalmarktrecht und Bankenrecht in Österreich. Das Kapitalmarktrecht und Bankenrecht umfasst alle Normen bezüglich Handel und Schutzmechanismen bei der Kapitalanlage. Rechtsquellen sind insbesondere das Bankwesengesetz (BWG), Wertpapieraufsichtsgesetz (WAG), Börsegesetz (BörseG), Aktiengesetz (AktG), Emittenten-Compliance-Verordnung (ECV 2007), Marktmissbrauchsverordnung VO (EU) 596/2014 (MAR) und der Corporate Governance Kodex.