Facebook Pixel

Kapitalmarkt- und Bankenrecht

Artikel 1 bis 6 von 12
In aufsteigender Reihenfolge
Seite
  1. Litigation PR
    Litigation PR Storytelling, Strategie & rechtlicher Rahmen
    Auflage:
    1. Auflage
    Verlag:
    LexisNexis ARD ORAC
    Herausgeber:
    Bäck Nicole, Harmer Anna, Renzenbrink Nele
    Erscheinungsjahr:
    2021
    Ladenpreis
    34,00EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
  2. Praxishandbuch Veranstaltungsrecht Update
    Praxishandbuch Veranstaltungsrecht Update Wiener Veranstaltungsrecht
    Auflage:
    2., neu bearbeitete Auflage
    Verlag:
    LexisNexis ARD ORAC
    Herausgeber:
    Vögl Klaus Christian
    Erscheinungsjahr:
    2021
    Ladenpreis
    14,00EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
  3. Praxishandbuch Veranstaltungsrecht
    Praxishandbuch Veranstaltungsrecht
    Auflage:
    2., neu bearbeitete Auflage
    Verlag:
    LexisNexis ARD ORAC
    Herausgeber:
    Vögl Klaus Christian
    Erscheinungsjahr:
    2019
    Ladenpreis
    74,00EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
  4. Erbschaft kompakt
    Erbschaft kompakt Erben und Vererben leicht gemacht
    Auflage:
    4., neu bearbeitete Auflage
    Verlag:
    LexisNexis ARD ORAC
    Haunschmidt Albert, Haunschmidt Franz
    Erscheinungsjahr:
    2017
    Ladenpreis
    28,00EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
  5. Betriebsvereinbarungen kompakt
    Betriebsvereinbarungen kompakt
    Auflage:
    1. Auflage
    Verlag:
    LexisNexis ARD ORAC
    David Elisabeth, Knell Alexandra
    Erscheinungsjahr:
    2016
    Ladenpreis
    35,00EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
  6. Personenstandsrecht kompakt
    Personenstandsrecht kompakt Ein Überblick samt Einführung in das Namensrecht
    Verlag:
    LexisNexis ARD ORAC
    Hinghofer-Szalkay Dagmar I.
    Erscheinungsjahr:
    2015
    Ladenpreis
    25,00EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Artikel 1 bis 6 von 12
In aufsteigender Reihenfolge
Seite
Hier finden Sie aktuelle Fachbücher zum Kapitalmarktrecht und Bankenrecht in Österreich. Das Kapitalmarktrecht und Bankenrecht umfasst alle Normen bezüglich Handel und Schutzmechanismen bei der Kapitalanlage. Rechtsquellen sind insbesondere das Bankwesengesetz (BWG), Wertpapieraufsichtsgesetz (WAG), Börsegesetz (BörseG), Aktiengesetz (AktG), Emittenten-Compliance-Verordnung (ECV 2007), Marktmissbrauchsverordnung VO (EU) 596/2014 (MAR) und der Corporate Governance Kodex.