Wohnungseigentum

ISBN: 978-3-7007-5909-6

Auflage: 5. neu bearbeitete Auflage

Verlag: LexisNexis

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 13.11.2014

Autoren: Illedits Alexander

Mitwirkende: Illedits-Lohr Karin

Reihe: Rechtspraxis


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 768

Cover speichern
90,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: ca. 2 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Die häufigsten rechtlichen Probleme und deren Lösungen, die im Zusammenhang mit Wohnungseigentum auftreten, stellt dieses nun schon in 5. Auflage erscheinende Standardwerk dar. Die Probleme werden anhand von zahlreichen Praxisbeispielen erörtert, sodass die „trockene“ juristische Materie durch tatsächlich entschiedene Streitfälle leichter verständlich wird. Das Werk dient daher nicht nur dem Juristen, der an der aktuellen Judikatur zum Wohnungseigentumsgesetz interessiert ist, sondern eignet sich auf Grund der praktischen Beispiele und Muster für diverse vertragliche Gestaltungen und Antragstellungen bei Gericht auch für den interessierten Nichtjuristen, der sich mit einem aktuellen wohnungseigentumsrechtlichen Problem konfrontiert sieht.


Das Energieausweis-Vorlage-Gesetz 2012 wurde ebenso eingearbeitet wie die Grundbuchsnovelle 2012, die diverse Erleichterungen bei der Begründung von Wohnungseigentum mit sich gebracht hat. Auch diverse Änderungen durch Umsetzung der Verbraucherrechte-Richtlinie, insbesondere im KSchG, wurden eingearbeitet und die Anpassungen durch das Zahlungsverzugsgesetz 2013 berücksichtigt.


Der Musterteil wurde umfangreich erweitert, insbesondere hinsichtlich der Abtretung von Ansprüchen einzelner Eigentümer an die Eigentümergemeinschaft sowie im Bereich der Anträge im wohnungseigentumsrechtlichen Außerstreitverfahren (z.B. Antrag auf Rücklagenrechnungslegung gegenüber dem ehemaligen Verwalter). Der Mustermietvertrag für die Vermietung einer Eigentumswohnung wurde unter Berücksichtigung der Ergebnisse der „Klauselentscheidungen des Obersten Gerichtshofes“ angepasst. Die aktuelle Literatur seit der 4. Auflage im Frühjahr 2010 bis zum Sommer 2014 wurde ebenso eingearbeitet wie die umfangreiche Judikatur, das Werk ist unter Berücksichtigung von mehr als 200 neuen wohnrechtlichen Entscheidungen des Höchstgerichtes topaktuell.

Biografische Anmerkung

Die Autoren:
Mag. Dr. Alexander Illedits ist seit 1994 selbstständiger Rechtsanwalt in Wien, seit 1998 Partner der Winkler, Reich-Rohrwig, Illedits, Wieger Rechtsanwälte-Partnerschaft und Autor diverser Veröffentlichungen zum allgemeinen Zivilrecht mit Schwerpunkt Miet- und Wohnrecht.

Mag. Dr. Karin Illedits-Lohr ist nach jahrelanger Tätigkeit im legistischen Bundesdienst wissenschaftliche Mitarbeiterin der Winkler, Reich-Rohrwig, Illedits, Wieger Rechtsanwälte-Partnerschaft und Mitautorin diverser zivilrechtlicher Veröffentlichung.