Wohnungseigentum

ISBN: 978-3-7007-6921-7

Auflage: 6. neu bearbeitete Auflage

Verlag: LexisNexis

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 09.04.20182018-04-09

Autoren: Illedits Alexander

Mitwirkende: Illedits-Lohr Karin

Reihe: Rechtspraxis


Format: Einband - fest. (Hardcover)

Seitenanzahl: 816

/Recht/Bestand-, Miet- und Wohnrecht /Recht/Zivilrecht allgemein /Recht/Zivilverfahrensrecht
Inhaltsverzeichnis anzeigen Cover speichern
94,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: ca. 2 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Die häufigsten rechtlichen Probleme und deren Lösungen, die im Zusammenhang mit Wohnungseigentum auftreten, stellt dieses nun schon in 6. Auflage erscheinende Standardwerk dar. Die Probleme werden anhand von zahlreichen Praxisbeispielen erörtert, sodass die „trockene“ juristische Materie durch mehr als 800 tatsächlich entschiedene Streitfälle leichter verständlich wird. Das Werk dient daher nicht nur dem Juristen, der an der aktuellen Judikatur zum Wohnungseigentumsgesetz interessiert ist, sondern eignet sich aufgrund der praktischen Beispiele und Muster für diverse vertragliche Gestaltungen und Antragstellungen bei Gericht auch für den interessierten Nichtjuristen, der sich mit einem aktuellen wohnungseigentumsrechtlichen Problem konfrontiert sieht.

Aktuell wurden die Änderungen durch die Wohnrechtsnovelle 2015 und durch das Erbrechtsänderungsgesetz 2015 eingearbeitet sowie die Konsequenzen der Änderung des Gebührengesetzes 1957 durch BGBl I 147/2017 dargestellt.

Der Musterteil wurde in der Relation zur 5. Auflage wiederum umfangreich erweitert, dies um einen ausführlichen Wohnungseigentumsvertrag, Muster für einen geänderten Aufteilungsschlüssel, für eine abweichende Abrechnungseinheit samt Abstimmungseinheit, für die Einräumung eines Wohnungsfruchtgenussrechtes sowie eines Wohnungsgebrauchsrechtes, Muster für die Schaffung eines Verwaltungsbeirates zur Unterstützung des bestellten Hausverwalters, Muster eines Antrages auf Beschlussanfechtung sowie ein Muster für einen Umlaufbeschluss zur Geltendmachung von Gewährleistungsansprüchen durch einzelne Wohnungseigentümer gegenüber dem Bauträger. Das Vertragsmuster zur Vermietung einer Eigentumswohnung, sei es zu geschäftlichen Zwecken, sei es zu Wohnzwecken, wurde durch Varianten für die Vermietung im Altbau (Richtwertmietzins) sowie die Vermietung im frei finanzierten Neubau (frei vereinbarter Mietzins) ergänzt.

Im Rahmen der Darstellung der Änderungsrechte der Wohnungseigentümer sowie der Differenzierung zwischen ordentlicher und außerordentlicher Verwaltung bzw. Verfügungsmaßnahmen wurde auf die aktuellen Problemsituationen wie E-Mobilität (Ladestationen für Elektroautos), die Kostentragung der Sicherheitsüberprüfung nach der Ö-Norm B1300 sowie die Kaminadaptierung für Brennwertthermen Bezug genommen. Die aktuelle Literatur seit der 5. Auflage im Oktober 2014 bis zum Jänner 2018 wurde ebenso eingearbeitet wie die umfangreiche Judikatur. Das Werk ist unter Berücksichtigung von wiederum mehr als 150 neuen wohnrechtlichen Entscheidungen des Höchstgerichtes topaktuell.

Biografische Anmerkung


Die Autoren:

Univ.-Lektor Mag. Dr. Alexander Illedits ist seit 1994 selbstständiger Rechtsanwalt in Wien, seit 1998 Partner der Winkler, Reich-Rohrwig, Illedits, Wieger Rechtsanwälte-Partnerschaft und Autor diverser Veröffentlichungen zum allgemeinen Zivilrecht mit Schwerpunkt Miet- und Wohnrecht.


Mag. Dr. Karin Illedits-Lohr ist nach jahrelanger Tätigkeit im legistischen Bundesdienst wissenschaftliche Mitarbeiterin der Winkler, Reich-Rohrwig, Illedits, Wieger Rechtsanwälte-Partnerschaft und Mitautorin diverser zivilrechtlicher Veröffentlichung.