ZFR Spezial - Compliance & Finanzmarktrecht 2010

ISBN: 978-3-7007-4961-5

Auflage: 1. Auflage

Herausgeber: Braumüller Peter, Ennöckl Daniel, Gruber Michael, Raschauer Nicolas

Verlag: LexisNexis

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 29.04.2011

Reihe: Fachbuch


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 92

Cover speichern
19,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

wird nur nach Bedarf gedruckt

Lieferzeit: ca. 2 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Die fünfte Jahrestagung der ZFR (November 2010, Universität Salzburg) hat sich mit dem Thema „Compliance“ aus finanzmarktrechtlicher Perspektive auseinandergesetzt. Finanzinstitute verschiedenster Branchen sind mit zunehmenden Risiken konfrontiert und werden gesetzlich verpflichtet, präventiv wirkende "Compliancemaßnahmen" zu setzen. Die Referenten der Veranstaltung beleuchteten nicht nur die ökonomische Bedeutung von Compliance, darüber hinaus wurden neben aufsichtsrechtlichen auch öffentlichund strafrechtliche Schnittstellen sowie die Reichweite der Pflichten der Geschäftsleitung diskutiert. Ein Streifzug durch die vielfältigen compliance-relevanten Sanktionstatbestände schließt diesen Band ab. Die Herausgeber: Dr. Peter Braumüller ist Bereichsleiter für Versicherungsaufsicht und Pensionskassenaufsicht in der FMA sowie Vorsitzender des Executive Committee der International Association of Insurance Supervisors (IAIS). Ass.-Prof. Dr. Daniel Ennöckl, LL.M. lehrt am Institut für Staats- und Verwaltungsrecht der Universität Wien und ist Verteidiger in Strafsachen. Univ.-Prof. Dr. Michael Gruber lehrt Unternehmensrecht an der Universität Salzburg und ist Leiter des dortigen Schwerpunktes Recht, Wirtschaft und Arbeitswelten, Leiter der Rechtsakademie der Universität Salzburg sowie des MBL Lehrganges an der SMBS Salzburg. Univ.-Prof. Dr. Nicolas Raschauer lehrt Öffentliches Recht an der Johannes Kepler Universität Linz und ist Leiter der Abteilung für Öffentliches Unternehmensrecht, Institut für Staatsrecht und Politische Wissenschaften.

Biografische Anmerkung

Die Herausgeber:

-Dr. Peter Braumüller ist Bereichsleiter für Versicherungsaufsicht und Pensionskassenaufsicht in der FMA sowie Vorsitzender des Executive Committee der International Association of Insurance Supervisors (IAIS).
-Ass.-Prof. Dr. Daniel Ennöckl, LL.M. lehrt am Institut für Staats- und Verwaltungsrecht der Universität Wien und ist Verteidiger in Strafsachen.
-Univ.-Prof. Dr. Michael Gruber lehrt Unternehmensrecht an der Universität Salzburg und ist Leiter des dortigen Schwerpunktes Recht, Wirtschaft und Arbeitswelten, Leiter der Rechtsakademie der Universität Salzburg sowie des MBL Lehrganges an der SMBS Salzburg.
-Univ.-Prof. Dr. Nicolas Raschauer lehrt Öffentliches Recht an der Johannes Kepler Universität Linz und ist Leiter der Abteilung für Öffentliches Unternehmensrecht, Institut für Staatsrecht und Politische Wissenschaften.