Facebook Pixel

Zivilrecht VI - Familienrecht

ISBN:
978-3-7007-8407-4
Auflage:
5., aktualisierte Auflage
Verlag:
LexisNexis ARD ORAC
Land des Verlags:
Österreich
Erscheinungsdatum:
22.09.2022
Autoren:
Begründer:
Reihe:
Lehrbuch
Format:
Softcover
Seitenanzahl:
326
Ladenpreis
37,00EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Lieferung in ca. 2 Werktagen Versandkostenfrei ab 40 Euro in Österreich

Diese Lehrbuchreihe, herausgegeben von Univ.-Prof. Mag. Dr. Andreas Riedler, realisiert ein österreichweit einzigartiges Lehr-, Lern- und Studienkonzept:

GEDANKENFÜHRUNG – praxisnah in 3 Schritten:

1. Schritt: Gesetzestext als Ausgangspunkt der Gedankenführung

2. Schritt: Judikaturgrundsätze – Angabe der Geschäftszahl zur Recherche im RIS und/oder Datenbanken. Bei Streitfragen Abwägung der Gegenargumente der Lehre

3. Schritt: Praktische Fallbeispiele machen Inhalt, Grenzen und Zweifelsfragen plastisch erkennbar

DARSTELLUNG – verständlich und klar:

Gliederung am Beginn des Kapitels garantiert Überblick

Merksätze und Definitionen im Text grau hinterlegt

Tabellarische Übersichten erleichtern die Orientierung

• Visualisierte Falllösungs-Schemata unterstützen die Gedankenstruktur

Praxis-Beispiele aus der Rechtsprechung vertiefen das Verständnis

Wiederholungsfragen ermöglichen laufende Selbstkontrolle

AKTUALITÄT – in Gesetzgebung, Rechtsprechung und Lehre:

• inklusive ABGB, ECG, EKHG, FAGG, KSchG, IPRG, MoRUG, StVfG und VGG 2022

• Berücksichtigung aktueller Judikatur und gängiger Kommentare

NEU 2022 – ONLINE INNOVATIONSTOOLS

Studienplaner / Vorschlag – Organisationsvorschlag für das Studium jedes Lehrbuches

Studienplaner / Neutral – individuelles Organisationsraster für das Studium jedes Lehrbuches

Newsletter-Abo – zu aktuellen Entwicklungen in Gesetzgebung, Judikatur und Lehre

Biografische Anmerkung

Univ.-Prof.in Mag.a Dr.in Erika Wagner ist Vorständin des Instituts für Umweltrecht, Leiterin der Abteilung Umweltprivatrecht am Institut für Zivilrecht an der Johannes Kepler Universität Linz, seit 2004 venia docendi für Zivilrecht; seit 2010 Professur für Umweltprivatrecht an der Johannes Kepler Universität Linz. Umfangreiche Publikations- und Vortragstätigkeit im Zivilrecht und Umweltrecht; Trägerin diverser Preise.