Facebook Pixel

Familien- und Erbrecht

Artikel 1 bis 6 von 35
In absteigender Reihenfolge
Seite
  1. Familienrecht
    Familienrecht Bürgerliches Recht Band V
    Verlag:
    Verlag Österreich
    Autoren:
    Kerschner Ferdinand, Sagerer-Foric Katharina
    Erscheinungsjahr:
    2020
    Ladenpreis
    28,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
  2. Erbrecht
    Erbrecht Bürgerliches Recht Band VI
    Verlag:
    Verlag Österreich
    Autoren:
    Eccher Bernhard, Umlauft Manfred
    Erscheinungsjahr:
    2020
    Ladenpreis
    28,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
  3. Erbfolge in den GmbH-Geschäftsanteil
    Erbfolge in den GmbH-Geschäftsanteil
    Verlag:
    Verlag Österreich
    Autoren:
    Wolkerstorfer Thomas
    Erscheinungsjahr:
    2020
    Ladenpreis
    119,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
  4. ABGB
    ABGB Allgemeines bürgerliches Gesetzbuch, EheG, KSchG, IPR-G, Rom I-, Rom II- und Rom III-VO
    Verlag:
    Verlag Österreich
    Herausgeber:
    Bollenberger Raimund, Bydlinski Peter, Koziol Helmut
    Erscheinungsjahr:
    2020
    Ladenpreis
    369,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
  5. Die Europäischen Güterrechtsverordnungen
    Die Europäischen Güterrechtsverordnungen Internationales Ehegüterrecht und Güterrecht für LebenspartnerInnen in Europa
    Verlag:
    Verlag Österreich
    Herausgeber:
    Arnold Stefan, Laimer Simon
    Erscheinungsjahr:
    2019
    Ladenpreis
    129,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
  6. Die medizinische Behandlung Minderjähriger
    Die medizinische Behandlung Minderjähriger Behandlungsvertrag - Aufklärung - Einwilligung
    Verlag:
    Verlag Österreich
    Autoren:
    Stahr Anja
    Erscheinungsjahr:
    2019
    Ladenpreis
    59,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Artikel 1 bis 6 von 35
In absteigender Reihenfolge
Seite
Hier finden Sie aktuelle Fachbücher zum Familienrecht und Erbrecht in Österreich. Eherecht, Partnerschaftsrecht, Familienrecht und Rechtsverhältnisse der Verwandtschaft werden insbesondere durch das Allgemeine Bürgerliche Gesetzbuch (ABGB) und EheG geregelt. Das Erbrecht regelt Verfügungen über das Eigentum oder andere veräußerbare Rechte zum Eintritt des eigenen Todes und basiert insbesondere auf dem Allgemeinen Bürgerlichen Gesetzbuch (ABGB).