Facebook Pixel

Familien- und Erbrecht

Artikel 1 bis 6 von 7
In absteigender Reihenfolge
Seite
  1. Produkthaftungsgesetz
    Produkthaftungsgesetz
    Auflage:
    1. Auflage, Stand: November 2016
    Verlag:
    LexisNexis ARD ORAC
    Rabl Christian
    Erscheinungsjahr:
    2017
    Ladenpreis
    142,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
  2. Lehrbuchreihe Bürgerliches Recht
    Lehrbuchreihe Bürgerliches Recht Bände I-VIII
    Verlag:
    Verlag Österreich
    Herausgeber:
    Apathy Peter
    Erscheinungsjahr:
    2021
    Ladenpreis
    199,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
  3. Bürgerliches Recht Prüfungstraining
    Bürgerliches Recht Prüfungstraining Fallrepetitorium mit Lösungen. Bürgerliches Recht Band VIII
    Verlag:
    Verlag Österreich
    Bydlinski Peter, Dullinger Silvia, Eccher Bernhard, ...
    Erscheinungsjahr:
    2021
    Ladenpreis
    39,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
  4. Schuldrecht. Besonderer Teil
    Schuldrecht. Besonderer Teil Bürgerliches Recht Band III
    Verlag:
    Verlag Österreich
    Herndl Lukas, Rabl Christian, Riedler Andreas, ...
    Erscheinungsjahr:
    2021
    Ladenpreis
    34,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
  5. Das neue Erbrecht Erbrechts-Änderungsgesetz 2015
    Das neue Erbrecht Erbrechts-Änderungsgesetz 2015 Erbrechts-Änderungsgesetz 2015
    Verlag:
    MANZ Verlag Wien
    Rabl Christian, Zöchling-Jud Brigitta
    Erscheinungsjahr:
    2015
    Ladenpreis
    44,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
  6. Der Fall Klimt
    Der Fall Klimt Die rechtliche Problematik der Klimt-Bilder im Belvedere
    Auflage:
    1., Aufl.
    Verlag:
    MANZ Verlag Wien
    Rabl Christian, Welser Rudolf
    Erscheinungsjahr:
    2005
    Ladenpreis
    36,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Artikel 1 bis 6 von 7
In absteigender Reihenfolge
Seite
Hier finden Sie aktuelle Fachbücher zum Familienrecht und Erbrecht in Österreich. Eherecht, Partnerschaftsrecht, Familienrecht und Rechtsverhältnisse der Verwandtschaft werden insbesondere durch das Allgemeine Bürgerliche Gesetzbuch (ABGB) und EheG geregelt. Das Erbrecht regelt Verfügungen über das Eigentum oder andere veräußerbare Rechte zum Eintritt des eigenen Todes und basiert insbesondere auf dem Allgemeinen Bürgerlichen Gesetzbuch (ABGB).