Facebook Pixel

Familien- und Erbrecht

5 Artikel
In absteigender Reihenfolge
  1. Aktuelle Grundbuchsgesuche
    Aktuelle Grundbuchsgesuche Eingabemuster – Vertragsmuster – Checklisten
    Verlag:
    Weka Wien
    Mag. Futterknecht Andrea
    Erscheinungsjahr:
    2021
    Ladenpreis
    260,40 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
  2. Anwaltliches Kosten- und Gebührenhandbuch
    Anwaltliches Kosten- und Gebührenhandbuch Bemessungsgrundlagen - Gerichtsgebühren - Kostenersatz
    Verlag:
    Weka Wien
    Mag. Dr. Pilshofer Marcel, Mag. Futterknecht Andrea, ...
    Erscheinungsjahr:
    2021
    Ladenpreis
    228,90 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
  3. Mustersammlung Unternehmensgesetzbuch
    Mustersammlung Unternehmensgesetzbuch Verträge – Schriftsätze – Eingaben
    Verlag:
    Weka Wien
    Herausgeber:
    Mag. Anadoliyski Dimitar, Dr. Sieh Wolfgang
    Erscheinungsjahr:
    2021
    Ladenpreis
    260,40 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
  4. GmbH-Beratung in der Praxis
    GmbH-Beratung in der Praxis Gesellschafts- und Steuerrecht – Arbeits- und Sozialversicherungsrecht – Gewerbe- und Wettbewerbsrecht
    Verlag:
    Weka Wien
    DDr. Perschl Angela, Mag. Futterknecht Andrea, ...
    Erscheinungsjahr:
    2021
    Ladenpreis
    249,90 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
  5. Unternehmensstrafrecht
    Unternehmensstrafrecht Verbandsverantwortlichkeitsgesetz – EU-Richtlinien – weitere Rechtsgrundlagen
    Verlag:
    Weka Wien
    DDr. Perschl Angela, Dr. Gerhartl Andreas, Dr. iur. Mag. rer. soc. oec. Prchlik Georg, ...
    Erscheinungsjahr:
    2021
    Ladenpreis
    260,40 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
5 Artikel
In absteigender Reihenfolge
Hier finden Sie aktuelle Fachbücher zum Familienrecht und Erbrecht in Österreich. Eherecht, Partnerschaftsrecht, Familienrecht und Rechtsverhältnisse der Verwandtschaft werden insbesondere durch das Allgemeine Bürgerliche Gesetzbuch (ABGB) und EheG geregelt. Das Erbrecht regelt Verfügungen über das Eigentum oder andere veräußerbare Rechte zum Eintritt des eigenen Todes und basiert insbesondere auf dem Allgemeinen Bürgerlichen Gesetzbuch (ABGB).