Facebook Pixel

Familien- und Erbrecht

Artikel 1 bis 6 von 67
In absteigender Reihenfolge
Seite
  1. Entscheidungsveröffentlichung im Zivilprozess
    Entscheidungsveröffentlichung im Zivilprozess Die Zugänglichkeit richterlicher Entscheidungen im datenschutzrechtlichen Kontext
    Verlag:
    MANZ Verlag Wien
    Lutschounig Martin
    Erscheinungsjahr:
    2021
    Ladenpreis
    52,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
  2. Miteigentum und Wohnungseigentum - Parallelwelten
    Miteigentum und Wohnungseigentum - Parallelwelten
    Verlag:
    MANZ Verlag Wien
    Terlitza Ulfried
    Erscheinungsjahr:
    2021
    Ladenpreis
    132,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
  3. Die Umqualifizierung scheinselbständiger Beschäftigungen im Arbeits- und Sozialversicherungsrecht
    Die Umqualifizierung scheinselbständiger Beschäftigungen im Arbeits- und Sozialversicherungsrecht
    Verlag:
    MANZ Verlag Wien
    Schaup Fabian S. A.
    Erscheinungsjahr:
    2021
    Ladenpreis
    56,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
  4. Geschäftsleiterhaftung im Wettbewerbsrecht
    Geschäftsleiterhaftung im Wettbewerbsrecht
    Verlag:
    MANZ Verlag Wien
    Steiner Manuel
    Erscheinungsjahr:
    2021
    Ladenpreis
    58,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
  5. Der Wegfall der kollektivvertraglichen Betriebsvereinbarungsermächtigung
    Der Wegfall der kollektivvertraglichen Betriebsvereinbarungsermächtigung
    Verlag:
    MANZ Verlag Wien
    Mayer Lisa
    Erscheinungsjahr:
    2021
    Ladenpreis
    44,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
  6. Das Einlösungsrecht des § 462 ABGB
    Das Einlösungsrecht des § 462 ABGB
    Verlag:
    MANZ Verlag Wien
    Moser Laura Sophie
    Erscheinungsjahr:
    2021
    Ladenpreis
    59,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Artikel 1 bis 6 von 67
In absteigender Reihenfolge
Seite
Hier finden Sie aktuelle Fachbücher zum Familienrecht und Erbrecht in Österreich. Eherecht, Partnerschaftsrecht, Familienrecht und Rechtsverhältnisse der Verwandtschaft werden insbesondere durch das Allgemeine Bürgerliche Gesetzbuch (ABGB) und EheG geregelt. Das Erbrecht regelt Verfügungen über das Eigentum oder andere veräußerbare Rechte zum Eintritt des eigenen Todes und basiert insbesondere auf dem Allgemeinen Bürgerlichen Gesetzbuch (ABGB).