Zum Führungsverständnis von Zahnärzten und Zahnärztinnen

ISBN: 978-3-7089-0122-0

Auflage: 1. Aufl.

Verlag: Facultas

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 09.2008

Autoren: Kivalo Lisa

Reihe: Schriftenreihe der FHWien-Studiengänge der WKW


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 119

22,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

ZahnärztInnen sind hochqualifizierte Fachleute, die das Führen nicht gelernt haben. Wie entsteht ihr Führungsverhalten und was verstehen sie überhaupt unter Führung? Wie in allen Branchen nimmt auch in Zahnarztpraxen die Bedeutung des Führungsverhaltens zu. Der rasante medizinische und technische Fortschritt führt zu einem immer breiteren Leistungsangebot, ZahnärztInnen werden zunehmend mehr zu DienstleisterInnen. Fachwissen allein genügt schon lange nicht mehr. Neben betriebswirtschaftlichen Kenntnissen sind es vor allem Mitarbeiterführung und patientengerechte Unternehmensführung, die es braucht, um dem steigenden Wettbewerb und der Notwendigkeit aktiven Marketings gerecht zu werden. Beispielhaft wird in diesem Band der Schriftenreihe aufgezeigt, welchen Beitrag das Wissensmanagement zur Gestaltung des Führungsalltags der ZahnärztInnen leisten kann.