Zuzug und Wegzug von Kapitalgesellschaften

Ein Überblick zu den steuerlichen Folgen von Daily Mail, Centros, Überseering und Inspire Art

ISBN: 978-3-7073-0557-9

Auflage: 1. 2004

Verlag: Linde

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 18.02.20042004-02-18

Autoren: Aigner Dietmar, Kofler Georg, Tumpel Michael


Format: Einband - flex. (Paperback)

/Steuern/Steuerrecht allgemein /Recht/Internationales Recht und Europarecht /Recht/Unternehmens- und Gesellschaftsrecht /Steuern/Internationales Steuerrecht /Steuern/Körperschaftsteuerrecht
PDF-Datenblatt
38,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Die kürzlich ergangenen Urteile des EuGH in den Rechtssachen Centros, Überseering und Inspire Art rechtfertigen eine Analyse der steuerlichen Konsequenzen dieser Rechtsprechung zur Rechtsfähigkeit von Kapitalgesellschaften bei grenzüberschreitender Sitzverlegung. Das vorliegende Buch bietet einen kompakten Überblick über die steuerlichen Wirkungen von Zuzug und Wegzug von Kapitalgesellschaften aus Sicht des österreichischen Steuerrechts. Ziel ist es, die steuerlichen Folgen einer grenzüberschreitenden Sitzverlegung innerhalb der Europäischen Union sowie im Verhältnis zu Drittstaaten aufzuzeigen und auf diese Weise die Mittel zur Steuerplanung an die Hand zu geben. Das Buch richtet sich einerseits an Praktiker, die grenzüberschreitende Sitzverlegungen planen oder fundierte Informationen suchen, weil aufgrund bereits erfolgter Sitzverlegung von Seiten der Finanzverwaltung Konsequenzen gezogen wurden. Andererseits soll die Untersuchung die aktuelle wissenschaftliche Diskussion dieses Themas befruchten und neue Lösungen für die steuerlichen Probleme im Zusammenhang mit dem Zuzug und Wegzug von Kapitalgesellschaften präsentieren.