Zweckgesellschaften im Konzernabschluss

UGB - dHGB - IFRS - US-GAAP

ISBN: 978-3-7073-1890-6

Auflage: 2011

Verlag: Linde

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 15.07.2011

Autoren: Harter Gerd


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 438

88,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Über Zweckgesellschaften durchgeführte Geschäfte wurden von der Fachwelt als prägende Elemente der Finanzmarktkrise identifiziert. In Folge wurde deren Abbildung in der Rechnungslegung stark kritisiert. Selbst ein Scheitern der Rechnungslegung wurde unterstellt. Diese Problematik steht im Mittelpunkt dieses Buches, das sich mit der Erfassung von Zweckgesellschaften im Konzernabschluss beschäftigt. In einem ersten Schritt werden die österreichischen Normen mit den entsprechenden internationalen Normen (dHGB, IFRS, US-GAAP) verglichen. Daraufhin werden diese auf ihre Zweckmäßigkeit untersucht. Angesichts der identifizierten Verbesserungspotenziale wird in einem zweiten Schritt ein Neuregelungsvorschlag für die Novellierungsbestrebungen des österreichischen Gesetzgebers entwickelt. Dieser Vorschlag kann aufgrund seiner prinzipienbasierten Erfassungskonzeption zu einer sachgerechten Erfassung von Zweckgesellschaften im Konzernabschluss führen und damit künftigen Krisen besser entgegenwirken.