18 Fälle zur Übung Strafrecht

ISBN: 978-3-7089-0940-0

Verlag: Facultas

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 10.20122012-10

Autoren: Wach Eva


Format: Buch

Seitenanzahl: 138

/Recht/Straf- und Strafprozessrecht
13,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Dieses Fallbuch ist vorrangig ein Lernbehelf für die Pflichtübung aus materiellem Strafrecht. Die 18 Sachverhalte entsprechen im Umfang jeweils einer zweistündigen Lehrveranstaltung bzw Klausur. Die Lösungsvorschläge veranschaulichen die Falllösungstechnik und beschränken sich auf das Wesentliche. Der Schwerpunkt der Fälle 1 bis 7 liegt auf den Delikten gegen Leib und Leben; Fälle 8 bis 14 befassen sich mit Freiheits- und Vermögensdelikten und bei den Sachverhalten 15 bis 18 spielen auch ausgewählte Delikte des BT II hinein. Für die Falllösung sind stets auch Fragestellungen des AT relevant; Probleme der objektiven Zurechnung und des Irrtums werden ebenso behandelt wie einzelne Rechtfertigungsgründe, Versuch und Beteiligung.

Biografische Anmerkung

Ass.-Prof. Dr. Eva WACH lehrt Strafrecht am Fachbereich Öffentliches Recht der Universität Salzburg.