39. Ottensteiner Fortbildungsseminar aus Strafrecht und Kriminologie

23. bis 25. Februar 2011

ISBN: 978-3-7083-0774-9

Auflage: 1. Aufl.

Herausgeber: Bundesministerium für Justiz

Verlag: NWV

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 23.09.2011

Reihe: Schriftenreihe des Bundesministeriums für Justiz


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 108

36,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Aus dem Inhalt: Univ.-Prof. Dr. Klaus SCHWAIGHOFER: Die neue Kronzeugenregelung – effizientes Aufklärungsinstrument oder Kapitulation des Rechtsstaats? RA Mag. Dr. Roland KIER: Das Beschleunigungsgebot in Strafsachen Univ.-Ass. Dr. Barbara STARZER: Dem Stalker auf der Spur – Ein Resümee über fast fünf Jahre § 107a StGB LStA Mag. Gerhard NOGRATNIG: Gefangen in der eigenen Wohnung – Elektronisch überwachter Hausarrest (eüH) Mag. Sabine AMON / Ass. Prof. Priv. Doz. Dr. Claudia Maria KLIER: Risikofaktoren von Neo-natizid: Der Einfluss der Schwangerschaft? Eine evidenzbasierte Studie aus Österreich und Finnland 1995-2005.