42. Ottensteiner Fortbildungsseminar aus Strafrecht und Kriminologie

26. bis 28. Februar 2014

ISBN: 978-3-7083-1024-4

Herausgeber: Bundesministerium für Justiz

Verlag: NWV

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 07.04.20152015-04-07

Reihe: Schriftenreihe des Bundesministeriums für Justiz


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 138

/Recht/Straf- und Strafprozessrecht
PDF-Datenblatt
36,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Aus dem Inhalt: Univ.-Prof. Dr. Helmut FUCHS, Alles Untreue – Behindert das Strafrecht die Wirtschaft? Univ.-Ass. Mag. Markus HÖCHER, Erlaubte Einflussnahme und Verbotene Intervention Univ.-Ass. Mag. Martin STRICKER, Der Berufsgeheimnisträger als Zeuge Univ.-Ass. Mag. Günther REBISANT, Mangelhafter Schuldspruch: Klarstellung oder Aufhebung? Univ.-Prof. i.R. DDr. Walter HAUPTMANN, Ausufernde Drogendelinquenz. Wie könnte man sie doch noch eindämmen? Dr. Wilhelm MENDE, § 39 SMG – Therapie statt Strafe für alle oder Sucht als gesetzlich geregelte Flucht vor der Vollstreckung der angemessenen Strafe?