Facebook Pixel

Arbeits- und Sozialrecht

Jahrbuch 2023
ISBN:
978-3-7083-4191-0
Verlag:
NWV im Verlag Österreich GmbH, Verlag Österreich
Land des Verlags:
Österreich
Erscheinungsdatum:
23.11.2023
Herausgeber:
Format:
Softcover
Seitenanzahl:
169
Ladenpreis
74,00EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Aktuelle Entwicklungen im Arbeits- und Sozialrecht Das Jahrbuch Arbeits- und Sozialrecht 2023 bietet einen Überblick über wichtige Entwicklungen der Gesetzgebung und Judikatur des Jahres 2022. Namhafte Experten wie Gustav Wachter, Thomas Radner und Anton Spenling setzen sich in diesem Sammelband mit neuen Fragestellungen auseinander und geben Hinweise für den praktischen Umgang mit aktuellen Problemen. Im Fokus der diesjährigen Ausgabe stehen insbesondere folgende Themen: Die Anpassung der Kündigungsregelungen für Arbeiterinnen und Arbeiter an das Angestelltenrecht, der aktuelle Stand bezüglich der Rückerstattung von Ausbildungskosten sowie Aspekte von Online-Unterricht und -Lehre in der gesetzlichen Unfallversicherung für Schülerinnen und Schüler sowie Studierende.
Biografische Anmerkung
Herausgeber Univ.-Prof. i.R. Dr. Gustav WACHTER Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität Innsbruck Autoren Dr. Thomas RADNER Leitung Grundlagenarbeit der Kammer für Arbeiter und Angestellte für Tirol Prof. Dr. Anton SPENLING Vizepräsident des Obersten Gerichtshofes i.R., Wien Univ.-Prof. i.R. Dr. Gustav WACHTER Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität Innsbruck