Facebook Pixel

Bedarf beim Kindesunterhalt

ISBN:
978-3-214-02118-4
Verlag:
MANZ Verlag Wien
Land des Verlags:
Österreich
Erscheinungsdatum:
18.05.2021
Reihe:
EF Spezial
Format:
Buch
Seitenanzahl:
330
Ladenpreis
74,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Lieferung in 3-4 Werktagen Versandkostenfrei ab 40 Euro in Österreich

Im vorliegenden Werk werden Probleme im Kindesunterhaltsrecht aufgegriffen und es werden unter Darstellung der geltenden Rechtslage – auch im Rechtsvergleich mit Deutschland – neue Vorschläge für die Bemessung im Kindesunterhalt vorgelegt, die sich verstärkt am konkreten Bedarf orientieren:

  • Analyse der Rechtsprechung
  • Überblick über die Grundbegriffe in Österreich und Deutschland
  • Versuch einer Systematisierung der Rechtslage
  • Instrumente der Unterhaltsbemessung und ihre Vor- und Nachteile (zB Prozentwertmethode und Regelbedarfssätze)
  • Besonderheiten der deutschen Rechtslage: Düsseldorfer Tabelle und ihre Grundlage auf statistischem Datenmaterial
  • Vorstellung alternativer Bemessungsmethoden
  • Sonderfragen der Bedarfsermittlung und -deckung (Unterhaltsstopp, Doppelresidenz, Eigeneinkommen des Kindes etc)
  • Reformvorschläge
Biografische Anmerkung

Dr. Benedikt R. K. Hiebl, LLB. oec., war Universitätsassistent am Fachbereich Privatrecht der Paris-Lodron-Universität Salzburg und ist nun Rechtsanwaltsanwärter in Braunau am Inn.

Ladenpreis
39,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
EU-Recht
Erscheinungsjahr: 2021
Ladenpreis
59,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
30,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Bundesvergabegesetz 2018
Erscheinungsjahr: 2020
Ladenpreis
899,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Das Recht der Energieraumplanung
Erscheinungsjahr: 2021
Ladenpreis
109,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
33,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
298,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Einvernehmliche Scheidung
Erscheinungsjahr: 2020
Ladenpreis
69,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
81,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)