Bilanzsteuerrecht

Jahrbuch 2010

ISBN: 978-3-7083-0691-9

Herausgeber: Urnik Sabine, Fritz-Schmied Gudrun

Verlag: NWV

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 09.06.20102010-06-09


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 191

/Steuern/Steuerrecht allgemein /Recht/Unternehmens- und Gesellschaftsrecht /Wirtschaft/Rechnungswesen /Steuern/Einkommensteuerrecht
38,80 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Der Gesetzgeber hat mit der Steuerreform und dem Konjunkturpaket 2009 durch maßgebliche Änderungen im Tarifsystem des EStG, der Einführung bzw Anpassung des Freibetrages gem § 10 EStG sowie der gleichzeitigen Abschaffung der Begünstigung für nicht entnommene Gewinne gem § 11a EStG, der vorzeitigen Abschreibung als Lenkungsnorm und einer Neuregelung des Spendenabzugs bedeutsame Änderungen durchgeführt, die unter dem Aspekt der Optimierung der Abgabenbelastung in vielen betrieblichen Entscheidungssituationen neue Handlungskorrektiven ergeben können. Die gesetzlichen und judikaturbedingten Neuerungen bedingen einen enormen Informationsbedarf nach Werken, die in strukturierter Weise und anwendungsorientiert die Fülle an Änderungen aufarbeiten. Zudem bedingen steuerliche Gestaltungsüberlegungen grundlegende Vorteilhaftigkeitsvergleiche, um die vorhandenen Möglichkeiten optimal nutzen zu können. Dieses Werk gibt neben einer Aufarbeitung der relevanten Neuerungen auch eine Analyse der in der steuerbilanziellen Praxis problematischen Themenbereiche und zeigt die komplexen Zusammenhänge zwischen anwendungs-, problemorientierter und besteuerungsoptimaler Betrachtung auf.