Facebook Pixel

Casebook zum römischen Sachenrecht

ISBN:
978-3-214-14973-4
Verlag:
MANZ Verlag Wien
Land des Verlags:
Österreich
Erscheinungsdatum:
18.08.2021
Reihe:
Studienbuch
Format:
Buch
Seitenanzahl:
288
oder
Hörerscheinpreis
29,60EUR

Für einen korrekt ausgefüllten Hörerschein benötigen wir bitte von Ihnen:


  • Name und Unterschrift des Vortragenden oder Stempel und Unterschrift des Instituts

  • Name, Matrikelnummer, Adresse und E-Mail der Hörerin/des Hörers
  • Name der Universität/Hochschule
  • gewünschtes Werk mit Hörerscheinpreis
  • Datum

Falls Sie mehrere Exemplare von einem Werk bestellen möchten, bitten wir darum alle Hörerscheine in einem Dokument hochzuladen. Der Upload ist auf ein Dokument beschränkt.


Die Berechtigung zur Inanspruchnahme des Hörerscheinpreises liegt laut § 8 Abs 1 Z 2 BPrG nur bei Eigenbedarf eines Hörers an einer Universität und einem vom Vortragenden unterschriebenen und mit dem Namen des Hörers versehenen Hörerscheins vor. Bei Bestellung in unserem Webshop ist der Hörerschein im Zuge des Bestellvorgangs upzuloaden.

Hörerschein herunterladen
Hörerschein herunterladen Hörerschein herunterladen
Ladenpreis
37,00EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Lieferung in 3-4 Werktagen Versandkostenfrei ab 40 Euro in Österreich

Das Casebook zum römischen Sachenrecht bietet Material für Übungen aus römischem Recht in einer Form an, die Studierenden eine schrittweise Einarbeitung in das Rechtsdenken der römischen Juristen ermöglicht, und liefert Illustrations- und Diskussionsmaterial für die Vorlesung. Den lateinischen Texten aus dem Corpus iuris sind als Verständnishilfe deutsche Übersetzungen beigegeben. Fragen und Erläuterungen sollen nach dem Vorbild amerikanischer Casebooks zur Diskussion anregen. Zahlreiche Vergleichstexte aus modernen Privatrechtskodifikationen (insb ABGB, BGB und ZGB) machen die Verbindung zum geltenden Recht deutlich.


Plus:

  • Musterexegesen
  • Ausführliche Register (Quellenstellen, moderne Gesetzestexte, römische Rechtsregeln und juristische Argumentationsweisen)
  • Hinweise auf weiterführende Literatur
Biografische Anmerkung
em. o. Univ.-Prof. Dr. Herbert Hausmaninger lehrte Römisches Recht an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien. ao. Univ.-Prof. Dr. Richard Gamauf lehrt Römisches Recht an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien.