Co-operative Tax Compliance in Österreich

Handbuch zur begleitenden Kontrolle und anderen Formen der Kooperation in Steuersachen

ISBN: 978-3-7073-4127-0

Auflage: 1. Auflage 2019

Herausgeber: Müller Eduard, Woischitzschläger Hubert, Zöchling Hans

Verlag: Linde

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 15.10.20192019-10-15


Format: Einband - fest. (Hardcover)

Seitenanzahl: 360

/Steuern/Steuerrecht allgemein /Recht/Schadenersatzrecht /Recht/Unternehmens- und Gesellschaftsrecht /Wirtschaft/Controlling /Steuern/Abgabenverfahren und Finanzstrafrecht
Inhaltsverzeichnis anzeigen PDF-Datenblatt
79,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Die begleitende Kontrolle: Als neue Form der Co-operative Tax Compliance wurde sie auf Grund der positiven Erfahrungen des Pilotprojektes „Horizontal Monitoring“ im Rahmen des Jahressteuergesetzes 2018 legistisch verankert. Somit sind Unternehmen, die die gesetzlichen Voraussetzungen erfüllen, berechtigt, einen Antrag auf diese Alternative zur traditionellen Außenprüfung zu stellen.Die Einrichtung eines Steuerkontrollsystems ist dabei nicht nur eine wichtige Voraussetzung, um an der begleitenden Kontrolle teilnehmen zu können - auch für viele andere Unternehmen ist das Steuerkontrollsystem ein zentrales Instrument für Co-operative Tax Compliance.Neben den Regelungen hierzu finden Sie in dem Handbuch die neuesten Erkenntnisse von erfahrenen Experten zu den vorhandenen Formen der Co-operative Tax Compliance in Österreich. Gleichzeitig stellen die Spezialisten aus den unterschiedlichsten Bereichen mögliche Weiterentwicklungen vor, damit in Zukunft eine größere Anzahl von Steuerpflichtigen die Formen der Co-operative Tax Compliance nutzen kann.