Facebook Pixel

Der gerichtliche Vergleich

ISBN:
978-3-7007-7908-7
Auflage:
1. Auflage
Verlag:
LexisNexis ARD ORAC
Land des Verlags:
Österreich
Erscheinungsdatum:
18.12.2020
Reihe:
Monographie
Format:
Hardcover
Seitenanzahl:
526
Ladenpreis
85,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Subskriptionspreis
68,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Lieferung in ca. 2 Werktagen Versandkostenfrei ab 40 Euro in Österreich

In Österreich gibt es in etwa 80.000 Zivilprozesse pro Jahr, rund jeder dritte endet mit einem gerichtlichen Vergleich. Trotz der erheblichen Praxisrelevanz dieses Rechtsinstituts sind – nicht zuletzt aufgrund der spärlichen gesetzlichen Regelungen – nach wie vor viele Fragen umstritten. Das betrifft einerseits wissenschaftliche „Dauerbrenner“ wie die Rechtsnatur oder die Aufgreifbarkeit von Mängeln, andererseits auch zahlreiche praktische Problemstellungen wie etwa die Protokollierung, die Auslegung oder den Widerruf des Vergleichs.


"Der gerichtliche Vergleich" enthält eine umfassende Abhandlung dieses Themenkomplexes, die ein besseres Verständnis des gerichtlichen Vergleichs und eine leichtere Handhabbarkeit in seiner praktischen Anwendung ermöglichen will. Behandelt werden neben Rechtsnatur und Tatbestandsmerkmalen auch seine Abschlussvoraussetzungen, die inhaltliche Ausgestaltung, der formelle Abschluss, die Rechtswirkungen sowie die Bekämpfbarkeit des mangelhaften Vergleichs.

Biografische Anmerkung

Der Autor:

Assoz.-Prof. MMMag. Dr. Philipp Anzenberger ist am Institut für Zivilverfahrensrecht und Insolvenzrecht der Karl-Franzens-Universität Graz tätig. Er hat Rechtswissenschaften, Betriebswirtschaftslehre und Geographie (im Rahmen von Umweltsystemwissenschaften) studiert und ist für die Fächer Zivilverfahrensrecht und Bürgerliches Recht habilitiert. Er ist Autor mehrerer Monographien sowie zahlreicher Kommentierungen und Aufsätze in diesen Rechtsbereichen.

Das Pflegevermächtnis
Erscheinungsjahr: 2020
Ladenpreis
39,80 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Denksport
Erscheinungsjahr: 2021
Ladenpreis
14,90 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
18,50 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
KODEX Justizgesetze 2021
Erscheinungsjahr: 2020
Ladenpreis
29,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Bilanzierungscheckliste 2021
Erscheinungsjahr: 2020
Ladenpreis
10,90 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
198,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Subskriptionspreis
158,40 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
97,90 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
19,90 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
19,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)