Der Regierungschef in Österreich und Frankreich

ISBN: 978-3-7046-5184-6

Auflage: 1. Aufl.

Verlag: Verlag Österreich

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 17.06.2008

Autoren: Wittmann Marc E

Reihe: Juristische Schriftenreihe


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 466

49,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Der Regierungschef bestimmt als zentraler Akteur wesentlich das politische, wirtschaftliche und kulturelle Geschehen eines Landes. Die verfassungsrechtliche Ausgestaltung dieses Amtes sowie die Führung der Regierungsgeschäfte in der Staatspraxis differieren von Land zu Land teilweise erheblich. Das vorliegende Buch aus der Reihe ,Schriften zur Rechtsvergleichung im öffentlichen Recht" untersucht erstmals die Funktion des österreichischen Bundeskanzlers und jene des französischen Premier Ministre. Das rechtliche und faktische Verhältnis zum Staatsoberhaupt, zu den übrigen Regierungsmitgliedern, zum Parlament, zur Verfassungs- und Verwaltungsgerichtsbarkeit sowie zur Armee wird einer profunden Analyse unterzogen. Eine erkleckliche Anzahl von Fallbeispielen und Hintergrundinformationen gewähren dem Leser einen lebendigen Eindruck von der Regierungspraxis in Österreich und Frankreich. Dr. Marc E. Wittmann ist seit Ende 2006 Jurist in einer führenden österreichischen Privat- und Investmentbank.