Die Jahresabschlussanalyse

Grundlagen – Methoden – Beispiele

ISBN: 978-3-7007-7160-9

Auflage: 2. neu bearbeitete Auflage

Verlag: LexisNexis

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 29.11.20182018-11-29

Autoren: Grbenic Stefan O., Zunk Bernd M., Baumüller Josef

Reihe: Lehrbuch


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 292

/Neuerscheinungen /Recht/Recht allgemein
Cover speichern PDF-Datenblatt
55,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: ca. 2 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Dieses Handbuch bietet eine Einführung in die grundlegenden Prinzipien der Jahresabschlussanalyse nach den österreichischen Rechnungslegungsvorschriften. Im Fokus steht dabei die Darstellung des allgemeinen Vorgehens aus Sicht des externen Jahresabschlussadressaten. Ergänzend dazu wird die Analyse von Konzernabschlüssen und von Abschlüssen nach internationalen Rechnungslegungsstandards behandelt und ein Ausblick auf moderne Analyseverfahren gegeben.

Das Handbuch wendet sich zum einen an Studierende wirtschaftlicher und wirtschaftlich-technischer Studienrichtungen sowie an angehende Steuerberater/innen bzw. Wirtschaftsprüfer/innen. Aufgrund des interdisziplinären Zugangs soll dieses Lehrbuch zum anderen auch interessierten Praktiker/innen wie Rechtsanwält/innen, Wirtschaftsingenieur/innen und Führungskräften in betriebswirtschaftlichen Aufgabenbereichen als praxisnaher Begleiter zur Verfügung stehen.

Biografische Anmerkung

Ass. Prof. MMag. Dr. Stefan O. Grbenic, StB, CVA forscht und lehrt an der Technischen Universität Graz, Institut für Betriebswirtschaftslehre und Betriebssoziologie, in den Bereichen "Management Control, Accounting and Finance" und leitet die gleichnamige Arbeitsgruppe. Er ist Visiting Professor an der University of Twente, der University of Maribor sowie der Istanbul Medeniyet University.


Assoc. Prof. Priv.-Doz. DDipl.-Ing. Dr. Bernd M. Zunk leitet die Arbeitsgruppe „Industrial Marketing, Purchasing and Supply Management“ an der Technischen Universität Graz. In Forschung und Lehre widmet er sich neben der „Allgemeinen Betriebswirtschaftslehre“ sowie dem „Rechnungswesen und Controlling“ insbesondere dem „Beziehungsmanagement in Beschaffung und Absatz“.


Mag. (FH) Josef Baumüller ist Universitätsassistent an der Wirtschaftsuniversität Wien, Abteilung für International Accounting. Daneben ist er Senior Advisor am Controller Institut und zeichnet für das Finanzmanagement einer großen Sozialorganisation verantwortlich. Seine Lehr- und Forschungsschwerpunkte liegen im Rechnungswesen und Controlling.