Die Kommunen im Finanz- und Steuerrecht

ISBN: 978-3-7041-0660-5

Verlag: DBV

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 03.10.20162016-10-03

Autoren: Mühlberger Peter, Ott Siegried


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 272

/Steuern/Steuerrecht allgemein /Steuern/Sonstige Verkehrsteuern /Steuern/Umsatzsteuerrecht
45,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Das neue Praxishandbuch ist ein wertvoller Ratgeber für Städte und Gemeinden und dient dem täglichen Gebrauch der mit Finanz- und Steuerrecht befassten Gemeindeorgane. Praxisorientiert dargestellt werden zahlreiche Themen: Finanz-und Gemeindeautonomie mit ausgewählten Rechtsproblemen, wie etwa zum selbstständigen Abgabenverordnungsrecht, der Wertsicherung von Abgaben und Tarifen oder dem Äquivalenzprinzip bei Unternehmen der Daseinsvorsorge, die kommunale Selbstverwaltung, Gemeindeabgaben, wie Grundsteuer und Kommunalsteuer. Desweiteren wird auf Novellierungsbestrebungen, aktuelle Rechtsprobleme und jüngste Höchstgerichtsrechtsprechung, sowie auf Rechtsfragen der Kommunen als Abgabenschuldner selbst Bezug genommen. Gemeinden und Städte sind aber vielfach auch Steuerschuldner bei Bundesabgaben. Dabei wird in diesem Fachbuch vor allem der Umsatzsteuer ein besonderer Stellenwert beigemessen.