Die neue Richtlinie über den Versicherungsvertrieb (IDD)

Zur Umsetzung in Österreich

ISBN: 978-3-7083-1155-5

Herausgeber: Fenyves Attila, Schauer Martin

Verlag: NWV

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 13.04.20172017-04-13

Reihe: Schriftenreihe der Gesellschaft für Versicherungsfachwissen


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 267

/Recht/Versicherungsrecht
PDF-Datenblatt
44,80 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Die IDD (Insurance Distribution Directive) führt im Recht des Versicherungsvertriebs zu beträchtlichen Umwälzungen. Nicht nur Makler und Agenten, sondern auch Versicherungsunternehmen werden in die Pflicht genommen und müssen sich auf die neue Rechtslage einstellen. Die Auswirkungen auf die Praxis des Vertriebs lassen sich wegen der zum Teil unklaren Bestimmungen noch nicht genau abschätzen. Der vorliegende Band enthält eine erste Aufarbeitung der neuen Rechtslage. Dargestellt werden die wesentlichen Inhalte der Richtlinie sowie die Möglichkeiten einer Umsetzung in das österreichische Recht. Ferner enthält der Band eine Bewertung der Richtlinie durch die Vertreter der jeweiligen Marktteilnehmer.