Facebook Pixel

Die Neutralität des Internets

ISBN:
978-3-214-07690-0
Verlag:
MANZ Verlag Wien
Land des Verlags:
Österreich
Erscheinungsdatum:
16.12.2020
Autoren:
Reihe:
REM - Recht der elektronischen Massenmedien
Format:
Buch
Seitenanzahl:
268
Ladenpreis
68,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Lieferung in 3-4 Werktagen Versandkostenfrei ab 40 Euro in Österreich

Das Werk lotet vor dem Hintergrund der demokratiepolitischen Bedeutung die rechtliche Verankerung der Neutralität des Internets aus. Beleuchtet werden die Dimensionen des Telekom-, Datenschutz- als auch Wettbewerbsrechts iZm Blockierungen, Drosselungen und anderen Einflussnahmen in den Datenverkehr. Zuletzt wird die kommunikationsfreiheitliche Grundlage des demokratiepolitischen Konzepts der Neutralität des Internets erörtert.


Das Werk umfasst:

  • Zulässigkeit von Differenzierungen des Datenverkehrs
  • demokratiepolitische Bedeutung der Neutralität des Internets
  • aktuelle unionsrechtliche Entscheidungen
Biografische Anmerkung

Dr. Hannah Grafl, LL.M., Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Verfassungsgerichtshof.

Ladenpreis
765,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
TOMAK
Erscheinungsjahr: 2020
Ladenpreis
48,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
39,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
78,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
37,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
199,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
49,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Wiener Kommentar zum GmbH-Gesetz
Erscheinungsjahr: 2021
Ladenpreis
398,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
100,80 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
82,50 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)