Digitale Buchhaltung - Set

in der Praxis (Band 1) / Erfolgsfaktoren zur Umsetzung (Band 2)

ISBN: 978-3-7041-0759-6

Verlag: DBV

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 23.06.20202020-06-23

Autoren: Langerwisch Margit, Dorn Peter


Format: Buch

Seitenanzahl: 412

/Neuerscheinungen /Fachliteratur
PDF-Datenblatt
64,90 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

So gelingt die Umstellung von der klassischen Papier-Buchhaltung bis hin zur vollständig digitalen Buchhaltung mit ihren vielfältigen Herausforderungen sowohl innerhalb der Steuerberatungskanzlei als auch in den Unternehmen der Klienten. Band 1 als ausführlicher Leitfaden für Kanzleien zur praktischen Umsetzung bei den Klientenbuchhaltungen zeigt detailliert die verschiedenen Abwicklungsmöglichkeiten anhand der einzelnen Belegkreise wie Bank, Ausgangs-/Eingangsrechnungen, Kassa und sonstige Belege. Der neue Band 2 beschäftigt sich intensiv mit der Vernetzung der digitalen Buchhaltungsprozesse zwischen Klient und Kanzlei, aber auch kanzleiintern zwischen Buchhaltung und Bilanzierung. Der Umstieg auf den digitalen Buchhaltungsakt und die Bereiche Kommunikation, Wissensaustausch bis hin zur sicheren elektronischen Archivierung von Belegen und Dateien werden ebenso umfassend erläutert wie der effiziente Einsatz von Dokumentenmanagementsystemen, der optimale Datenaustausch und die praktische Umsetzung für den elektronischen Workflow beim Klienten. Mit wertvollen Praxistipps und vielen Abbildungen aus gängigen FIBU-Softwareprogrammen wird das Thema leicht verständlich beschrieben und die technischen Möglichkeiten anschaulich aufgezeigt. Die Serie ist ein idealer Ratgeber für Buchhaltungsbüros, Steuerberatungskanzleien und Mitarbeiter im Rechnungswesen, um für die Herausforderungen des digitalen Zeitalters gerüstet zu sein. Weitere Infos (Vorwort, Inhaltsverzeichnis etc) bei den einzelnen Bänden. Sparen Sie im Set € 7,10 gegenüber dem Einzelpreis der Bände. Hinweis: Inhalt beschreibt die Rechtslage in Österreich.