Digitalisierung im Konzernsteuerrecht

Schriftenreihe zum Konzern- und Unternehmenssteuerrecht, Band 9

ISBN: 978-3-7073-3899-7

Auflage: 1. Auflage 2018

Herausgeber: Kirchmayr Sabine, Mayr Gunter, Hirschler Klaus, Ehrke-Rabel Tina, Kofler Georg

Verlag: Linde

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 10.07.20182018-07-10

Reihe: Schriftenreihe Konzern- und Unternehmenssteuerrecht


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 208

/Steuern/Steuerrecht allgemein /Steuern/Umsatzsteuerrecht
Inhaltsverzeichnis anzeigen
58,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Herausforderung Digitalisierung im Fokus

Ob digitale Betriebsstätten, Verbrauchsteuern oder Kryptowährungen: Die Digitalisierung hat auch im Steuerrecht große Bedeutung und führt zu neuen Denkmodellen. ”Digitalisierung im Konzernsteuerrecht“ bietet Einblick in die Herausforderungen der Digitalisierung und den Umgang damit.

Steuerpolitische Alternativen sind gefragt: nicht nur, was digitale Betriebsstätten oder digitale Zahlungsmittel betrifft, sondern auch die größere Rolle von Verbrauchsteuern bei der Besteuerung von Unternehmen in der digitalen Wirtschaft. Der Wiener Konzernsteuertag 2017 hat das zum Thema gemacht:

  • Chancen und Risiken für den Wirtschaftsstandort Österreich im Licht der digitalen Transformation
  • ”Digitale“ Betriebsstätten und ”unentgeltliche“ Onlinedienste in der Umsatzsteuer
  • Digitalisierung im Hinblick auf Verbrauchssteuern (Glücksspiel- und Werbeabgabe)
  • Bilanzierungs-, Ertragsteuer- und Umsatzsteuerfragen bei Kryptowährungen
  • Herausforderungen und Alternativen bei der Besteuerung des Faktors Arbeit

Behalten Sie die Zukunft im Blick mit ”Digitalisierung im Konzernsteuerrecht“.