Ehegüterrecht

Vertragliche Gestaltungsmöglichkeiten – Aufteilungsgrundsätze und Verfahren – Vertragsmuster, Schriftsätze, Checklisten

ISBN: 978-3-7018-5976-4

Verlag: WEKA

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 27.09.20182018-09-27

Autoren: Mag.Buchegger Gabriele, Dr. Gärner Clemens, Mag. Perl Susanna


Format: Loseblatt

/Recht/Recht allgemein /Recht/Ehe-, Partnerschafts- und Familienrecht /Recht/Erbrecht
PDF-Datenblatt
217,80 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Nacheheliche Vermögensaufteilung: Wirtschaftlich optimale Vereinbarungen! Bei der Vermögensaufteilung im Scheidungsverfahren ist in der Beratung Fingerspitzengefühl und finanzielle Weitsicht gefordert. Fundiertes Fachwissen, gut vorbereitete Mandantengespräche und Kenntnisse der Gestaltungs- und Aufteilungsmöglichkeiten sind für eine erfolgreiche Beratung unerlässlich. Mit der umfassenden Gesamtdarstellung der Materie, praxiserprobten Checklisten und zahlreichen Vorlagen unterstützt Sie das Praxishandbuch „Ehegüterrecht“. Ihre Vorteile: • Alle Aspekte des Ehegüterrechts: Vom Abschluss von Vorwegvereinbarungen bis zu Aufteilungsgrundsätzen, Schadenersatz, Sorgerecht, Erbrecht und Fragen zum Unternehmen im Aufteilungsverfahren. • Checklisten für Mandantengespräche: Übersehen Sie keine wichtigen Fakten und Informationen und bewahren Sie Ihren Mandanten vor finanziellen Nachteilen – von der Aufteilung der Ehewohnung bis zu Fragen rund um das Kindeswohl. • Praxiserprobte Vorlagen: Zahlreiche Vertrags-, Schriftsatz- und Klagsmuster – wie Vorabregelungsmöglichkeiten in Eheverträgen oder Äußerungen zum Aufteilungsantrag – lassen Sie die Anliegen Ihres Mandanten effizient umsetzen. Die berücksichtigte Judikatur lässt Sie auf Linie der Gerichte argumentieren.