Sicher bestellen in der Corona-Krise:
Wir liefern weiterhin und versandkostenfrei in ganz Österreich. Auf Grund der hohen Nachfrage kann es jedoch vereinzelnd zu etwas längeren Lieferzeiten kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis! Mehr Informationen ...

Energiewenderecht II

ISBN: 978-3-7089-1981-2

Herausgeber: Gartner Verena, Kramer Cristina, Schwarzer Stephan

Verlag: Facultas

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 05.20202020-05

Reihe: ÖZW Schwerpunkt


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 119

/Recht/Umwelt- und Energierecht /Recht/Verfassungsrecht
PDF-Datenblatt
36,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Zwischen überhöhten Erwartungen an das Tempo der Energiewende und tatsächlichem Trend tut sich ein Spannungsverhältnis auf. Sich ändernde Vorgaben und Zielsetzungen stellen Entscheidungsträger und Investoren vor enorme Herausforderungen. Der Tagungsband „Energiewenderecht II“ spannt einen Bogen über diverse Segmente des Energierechts von scheinbar entlegenen Gebieten wie Immobilienrecht und Verfahrensbeschleunigung bis hin zu Kerngebieten wie Ökostromrecht, beleuchtet Trends wie die Wasserstofftechnologie und blickt über die Grenzen nach Deutschland. Das Buch ist Teil der Schriftenreihe ÖZW (Österreichische Zeitschrift für Wirtschaftsrecht) Schwerpunkt, Band 4.

Biografische Anmerkung

Die Herausgeber:
MMag. Verena Gartner ist Referentin in der Abteilung für Umwelt- und Energiepolitik der Wirtschaftskammer Österreich.
Mag. Cristina Kramer ist Referentin in der Abteilung für Umwelt- und Energiepolitik der Wirtschaftskammer Österreich.
Univ.-Doz. Mag. Dr. Stephan Schwarzer ist Universitätsdozent für Öffentliches Recht an der WU Wien und Leiter der Abteilung für Umwelt- und Energiepolitik der Wirtschaftskammer Österreich.