Erbrechtsreform 2015

ISBN: 978-3-214-01986-0

Verlag: Manz

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 27.08.2015

Autoren: Barth Peter, Pesendorfer Ulrich


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 284

39,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

"Dieser Kommentar ist daher für alle, die mit dem internationalen Erbrecht befasst sind, ein guter Ratgeber und Begleiter und darf in keiner erbrechtlichen Bibliothek fehlen." (Nota Bene - Zeitschr. f.d. Notariat Nr. 150/2017)

Biografische Anmerkung

Dr. Peter Barth, leitender Staatsanwalt und Leiter der Abteilung Familien-, Personen- und Erbrecht im BMJ.

Dr. Ulrich Pesendorfer, Richter am LG ZRS Wien und stellvertretender Abteilungsleiter im BMJ.

Die beiden Autoren haben in der zuständigen Abteilung des BMJ maßgeblich an der Vorbereitung und Gesetzwerdung des Erbrechts-Änderungsgesetzes 2015 mitgewirkt.